Direktlink als QR Code


Unsere Pressethemen

Auto, Verkehr (4250)
Bildung, Karriere, Schulungen (6770)
Computer, Information, Telekommunikation (7669)
Elektro, Elektronik (3353)
Essen, Trinken (3334)
Familie, Kinder, Zuhause (5066)
Freizeit, Buntes, Vermischtes (11545)
Garten, Bauen, Wohnen (6392)
Handel, Dienstleistungen (10337)
Immobilien (3722)
Internet, Ecommerce (4239)
IT, NewMedia, Software (15738)
Kunst, Kultur (5180)
Logistik, Transport (2234)
Maschinenbau (1869)
Medien, Kommunikation (5704)
Medizin, Gesundheit, Wellness (15081)
Mode, Trends, Lifestyle (4973)
Politik, Recht, Gesellschaft (8251)
Sport, Events (2957)
Tourismus, Reisen (11990)
Umwelt, Energie (5441)
Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen (24737)
Vereine, Verbände (925)
Werbung, Marketing, Marktforschung (3857)
Wissenschaft, Forschung, Technik (2173)


Anzeige




Haftungsausschluss

Die auf RuppiMail.de veröffentlichten Pressemeldungen sind von Unternehmen oder Agenturen eingestellt bzw. werden über sogenannte Presseverteiler an RuppiMail.de verteilt. Die Betreiber dieser Website übernehmen keine Verantwortung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der darin enthaltenen Informationen.

Fotografieausstellung

Pressemeldung von: Studio 030 Berlin - 11.10.2017 10:59 Uhr
Den verantwortlichen Pressekontakt, für den Inhalt der Pressemeldung, finden Sie unter der Pressemeldung bei Pressekontakt.



Fotografieausstellung
(Bildquelle: Gabriella Falana & Renata Pazusinska)
"Die Unausweichlichkeit des Augenblicks" - unter diesem Titel präsentieren die beiden polnischen Fotografinnen Gabriella Falana & Renata Pazusinska eine Ausstellung zum Thema Migration und die Wahrnehmung.

Ausstellungsort: Box 66 - Das Interkulturelle Beratungs- und Begegnungszentrum für Frauen und Familien am Ostkreuz

Sonntagstr.9, 10245 Berlin

Vernissage: Freitag, 20.10.2017, 18 Uhr

Musikalische Begleitung: Martin Lillich, Kontrabass

Finissage: Freitag, 18.01.2018, 18 Uhr

Beide Künstlerinnen haben sich in der Box 66 kennengelernt, nachdem sie erfolgreich in Deutschland angekommen sind. Sie verbindet nicht nur die Muttersprache, sondern auch die Leidenschaft für die Fotografie.
"Die Box 66" hat für uns eine große Bedeutung - hier hat unsere Freundschaft angefangen und hier startet unsere gemeinsame Ausstellung", so die beiden Künstlerinnen.

Die " BOX 66" freut sich, die Vielseitigkeit der beiden Künstlerinnen zu präsentieren.

Firmenkontakt:
Firmenkontakt
Studio 030 Berlin
Winni Heidenreich
Bahnstr. 6
16727 Velten
017621555576
bilga@gmx.net
http://www.studio030.de


Firmenbeschreibung:
Reiseberichte, Events, Fotografie, Musikvideos, Messen

Pressekontakt:
Pressekontakt
Studio 030 Berlin
Winni Heidenreich
Bahnstr. 6
16727 Velten
017621555576
bilga@gmx.net
http://www.studio030.de

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Verantwortlich für den Inhalt der Pressemeldung ist der jeweilige Autor, welcher den Beitrag verfasst hat, oder verfassen hat lassen.
Marken, Logos und sonstigen Kennzeichen können geschützte Marken darstellen.