Direktlink als QR Code


Unsere Pressethemen

Auto, Verkehr (4230)
Bildung, Karriere, Schulungen (6730)
Computer, Information, Telekommunikation (7640)
Elektro, Elektronik (3319)
Essen, Trinken (3317)
Familie, Kinder, Zuhause (5032)
Freizeit, Buntes, Vermischtes (11480)
Garten, Bauen, Wohnen (6325)
Handel, Dienstleistungen (10272)
Immobilien (3691)
Internet, Ecommerce (4217)
IT, NewMedia, Software (15623)
Kunst, Kultur (5150)
Logistik, Transport (2208)
Maschinenbau (1854)
Medien, Kommunikation (5681)
Medizin, Gesundheit, Wellness (14998)
Mode, Trends, Lifestyle (4946)
Politik, Recht, Gesellschaft (8175)
Sport, Events (2941)
Tourismus, Reisen (11928)
Umwelt, Energie (5387)
Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen (24610)
Vereine, Verbände (918)
Werbung, Marketing, Marktforschung (3824)
Wissenschaft, Forschung, Technik (2150)


Anzeige




Haftungsausschluss

Die auf RuppiMail.de veröffentlichten Pressemeldungen sind von Unternehmen oder Agenturen eingestellt bzw. werden über sogenannte Presseverteiler an RuppiMail.de verteilt. Die Betreiber dieser Website übernehmen keine Verantwortung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der darin enthaltenen Informationen.

After Sun – So wird die Haut nach dem Sonnenbaden gepflegt

Pressemeldung von: - 10.07.2017 15:16 Uhr
Den verantwortlichen Pressekontakt, für den Inhalt der Pressemeldung, finden Sie unter der Pressemeldung bei Pressekontakt.

After Sun – So wird die Haut nach dem Sonnenbaden gepflegt
So schön der Sommer auch ist – manchmal geht er auch unter die Haut. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Als schmerzhaftes Souvenir der heißen Jahreszeit hinterlässt die Sonne oftmals gereizte und gerötete Hautstellen und zuweilen auch einen Sonnenbrand. beautypress räumt mit den gängigsten Irrtümern auf und erklärt, wie man seine Haut nach dem Sonnenbaden pflegt.

Was passiert, wenn…
Unsere Haut besteht zu 80% aus Wasser – doch selbiges wird ihr durch UV-Licht wieder entzogen. Bis zu 80% aller sichtbaren Hautalterungsprozesse im Gesicht sind laut Experten auf eine übermäßige UV-Bestrahlung zurückzuführen.
Und damit nicht genug. Sonnenanbeter riskieren neben Sonnenbrand auch Veränderungen der Erbinformationen in der Zelle und damit letztlich Hautkrebs – und nach dem Stand von 2013 erkranken jährlich etwa 234.000 Menschen daran.

Das heißt…
Schon zehn bis fünfzehn Minuten in der Sonne reichen für eine gesunde Bräunung aus. Am besten informiert man sich vor dem Sommer über seinen individuellen Hauttyp und die Eigenschutzzeit. Was viele nicht glauben; auch im Schatten wird man braun – oder wahlweise rot, denn es ist nicht der Sonnenschein, sondern die unsichtbare UV-B-Strahlung, die einen Sonnenbrand verursacht.

Also sollte man…
After Sun Produkte geben der Haut das zurück, was sie nach einem Tag voll Sonnenschein eingebüßt hat – Feuchtigkeit. Im Gegensatz zu herkömmlichen Körperpflegecremes zeichnen sie sich durch einen höheren Feuchtigkeitsgehalt aus und wirken angenehm kühlend, was häufig durch die Beimischung von Alkohol erreicht wird. Seine feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften erhalten die Lotions durch hygroskopische, d. h. wasserbindende Inhaltsstoffe wie z. B. Glycerin. Aloe Vera wirkt beruhigend und Vitamin E pflegt die Haut zusätzlich.

Die häufigsten Irrtümer beim Sonnenbaden:
Je niedriger der LSF, desto schneller wird man braun
Nein. Wer glaubt, mit niedrigerem Lichtschutzfaktor eine schnellere und intensivere Bräune zu erreichen, liegt falsch, denn mit einem hohen LSF wird man zwar etwas langsamer braun, dafür hält die Bräune aber länger.

Im Wasser braucht man keinen LSF
Auch das stimmt nicht, denn die Oberfläche des Wassers verstärkt die Strahlen sogar noch und intensiviert ihre Wirkung. Nur ein wasserfester Sonnenschutz mit hohem LSF bewahrt die Haut auch beim Baden vor Sonnenbrand.

Gebräunte Haut braucht keinen zusätzlichen Schutz
Wer das denkt, liegt falsch. Zwar haben dunkle Hauttypen eine längere Eigenschutzzeit als Hellhäutige, sie sind aber keineswegs vor den schädlichen Auswirkungen von UV-Strahlen sicher. Denn auch wenn ein größerer Teil der Strahlung herausgefiltert wird, kann immer noch genug UV-Licht durch die Haut gelangen, um sie zu schädigen...weiterlesen
Textnachweis: beautypress.de

Firmenkontakt:
BeautyMay
Martina Mayer
info@beautymay.de
Freiheitsstr. 14, 65375 Oestrich-Winkel
06723-913389

Firmenbeschreibung:
BeautyMay - Schönheitstempel für Lifestyle & Parfüm BeautyMay - Schönheitstempel für Lifestyle & Parfüm Wir veröffentlichen regelmäßig interessante und informative Artikel über Lifestyle und Parfüm. Unsere hochwertige Webseite lädt Sie ein, sich über einzelne Parfüms zu informieren. Lernen Sie durch die Beschreibungen der Rohstoffe die Hintergründe von Parfüm- und Kosmetikprodukten kennen. Wir stellen Ihnen die Parfümeure unserer Zeit vor und berichten über Designer von berühmten Modelabels, die uns täglich mit ihren Kreationen verführen. Das richtige Parfüm für sich zu finden ist oft sehr schwierig. Die Auswahl an den unterschiedlichsten Düften ist groß und die verschiedenen Duftrichtungen sind verlockend. Dann ist guter Rat teuer. Gerne beraten wir Sie beim Suchen des passenden Duftes und beantworten Ihnen auch allgemeine Fragen über Parfüm.

Pressekontakt:
BeautyMay
Martina Mayer
Freiheitsstr. 14, 65375 Oestrich-Winkel
06723-913389
info@beautymay.de
http://beautymay.de
Alle Angaben sind ohne Gewähr. Verantwortlich für den Inhalt der Pressemeldung ist der jeweilige Autor, welcher den Beitrag verfasst hat, oder verfassen hat lassen.
Marken, Logos und sonstigen Kennzeichen können geschützte Marken darstellen.