Direktlink als QR Code


Unsere Pressethemen

Auto, Verkehr (4193)
Bildung, Karriere, Schulungen (6651)
Computer, Information, Telekommunikation (7599)
Elektro, Elektronik (3257)
Essen, Trinken (3288)
Familie, Kinder, Zuhause (4986)
Freizeit, Buntes, Vermischtes (11353)
Garten, Bauen, Wohnen (6219)
Handel, Dienstleistungen (10203)
Immobilien (3645)
Internet, Ecommerce (4170)
IT, NewMedia, Software (15421)
Kunst, Kultur (5089)
Logistik, Transport (2178)
Maschinenbau (1830)
Medien, Kommunikation (5643)
Medizin, Gesundheit, Wellness (14824)
Mode, Trends, Lifestyle (4906)
Politik, Recht, Gesellschaft (8059)
Sport, Events (2910)
Tourismus, Reisen (11813)
Umwelt, Energie (5321)
Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen (24358)
Vereine, Verbände (909)
Werbung, Marketing, Marktforschung (3777)
Wissenschaft, Forschung, Technik (2122)


Anzeige




Haftungsausschluss

Die auf RuppiMail.de veröffentlichten Pressemeldungen sind von Unternehmen oder Agenturen eingestellt bzw. werden über sogenannte Presseverteiler an RuppiMail.de verteilt. Die Betreiber dieser Website übernehmen keine Verantwortung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der darin enthaltenen Informationen.

U.S. CET Corporation informiert: Wie bringe ich meine Corporation an die Börse?

Pressemeldung von: U.S. CET Corporation - 28.02.2014 20:58 Uhr
Den verantwortlichen Pressekontakt, für den Inhalt der Pressemeldung, finden Sie unter der Pressemeldung bei Pressekontakt.

Kapitalisierung einer US-Corporation durch Aktienverkauf an die Öffentlichkeit mit einer US-Börsengenehmigung für die NASDAQ / QTC Börsen.
U.S. CET Corporation informiert: Wie bringe ich meine Corporation an die Börse?
unbenannt
Welches Motiv spricht für einen Börsengang?

Aus der Sicht als Unternehmer spricht zuerst natürlich die Tatsache, dass das Unternehmen Geld für die Finanzierung des Wachstums braucht. Doch das allein reicht natürlich nicht aus beziehungsweise ist überhaupt kein Grund, schließlich braucht jeder Geld. Man sollten also nicht nur mit den satten Mittelzuflüssen liebäugeln, die ein Börsengang einbringen kann, sondern sich sehr genau informieren und sein Unternehmen sowie sich selbst auf Herz und Nieren prüfen, bevor man diesen Schritt eingeht.

Es ist zwar inzwischen fast "in", den Börsengang zu verschieben, aber positiv wirkt sich diese Hinhaltetaktik auf den Ruf des Unternehmens und das Vertrauen der potenziellen Anleger nicht aus. Deshalb ist es besser, sich vorher über Fördermittel und Venture-Capital zu finanzieren. Zumal sowohl Venture-Capital-Gesellschaften als auch Business Angels bei der mühsamen Professionalisierung eine unschätzbare Hilfe sind. Darüber hinaus gibt es für die Börsenzulassung Fristen und Regeln, die eingehalten werden müssen. Sie unterscheiden sich für die verschiedenen Börsensegmente.

Der Börsengang ist empfehlenswert, wenn Ihr Unternehmen andere Finanzierungsschienen ausgereizt hat und trotzdem Geld für eine weitere Expansion braucht, sei es für den Zukauf anderer Firmen oder für die Expansion auf internationaler Ebene.

Vollständigen Bericht lesen Bildquelle:-

posted by PR-Gateway


Firmenkontakt:
U.S. CET Corporation
Leonhard Becker
2272 Airport Rd. S. | Suite 210
34112 Naples, Florida
E-Mail: info@uscet.com
Telefon: +1(800)881-5739
Homepage: http://uscet.com


Firmenbeschreibung:
Die US CET Corporation ist ein internationaler Dienstleister der sich seit 2007 u.a. auf die Firmengründung USA sowie den Aufbau einer Geschäfts-repräsentanz in den USA, insbesondere im US-Bundesstaat Florida spezialisiert hat.

Im Rahmen des Aufbaues einer Geschäftsrepräsentanz in den USA ermöglichen wir es international orientierten Kunden/Unternehmen mit überschaubarem Zeit- und Geldaufwand auf dem amerikanischen Markt Fuß zu fassen, ohne ein Büro mit eigenem Personal einrichten zu müssen.

Bildrechte: MYUSCORP

Pressekontakt:
U.S. CET Corporation
Leonhard W.J. Becker
P.O. Box 8865
34101 Naples, FL (USA)
E-Mail: pressestelle@uscet.com
Telefon: +1(800)881-5739 Ext.6
Homepage: http://uscet.com/presse.php

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Verantwortlich für den Inhalt der Pressemeldung ist der jeweilige Autor, welcher den Beitrag verfasst hat, oder verfassen hat lassen.
Marken, Logos und sonstigen Kennzeichen können geschützte Marken darstellen.