Direktlink als QR Code


Unsere Pressethemen

Auto, Verkehr (4226)
Bildung, Karriere, Schulungen (6721)
Computer, Information, Telekommunikation (7636)
Elektro, Elektronik (3307)
Essen, Trinken (3317)
Familie, Kinder, Zuhause (5029)
Freizeit, Buntes, Vermischtes (11470)
Garten, Bauen, Wohnen (6318)
Handel, Dienstleistungen (10266)
Immobilien (3689)
Internet, Ecommerce (4214)
IT, NewMedia, Software (15602)
Kunst, Kultur (5144)
Logistik, Transport (2206)
Maschinenbau (1852)
Medien, Kommunikation (5678)
Medizin, Gesundheit, Wellness (14989)
Mode, Trends, Lifestyle (4944)
Politik, Recht, Gesellschaft (8163)
Sport, Events (2935)
Tourismus, Reisen (11912)
Umwelt, Energie (5384)
Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen (24582)
Vereine, Verbände (917)
Werbung, Marketing, Marktforschung (3819)
Wissenschaft, Forschung, Technik (2149)


Anzeige




Haftungsausschluss

Die auf RuppiMail.de veröffentlichten Pressemeldungen sind von Unternehmen oder Agenturen eingestellt bzw. werden über sogenannte Presseverteiler an RuppiMail.de verteilt. Die Betreiber dieser Website übernehmen keine Verantwortung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der darin enthaltenen Informationen.

Berliner Tourismus setzt auf den Hauptmann von Coepenick

Pressemeldung von: ohvc e.V. - 17.10.2013 09:04 Uhr
Den verantwortlichen Pressekontakt, für den Inhalt der Pressemeldung, finden Sie unter der Pressemeldung bei Pressekontakt.

Neues Büro. Neue Marke. Neuer Wind. Pünktlich am 16. Oktober 2013, zum 107.Jubiläum des weltweit legendären Stadtstreiches des Hauptmann von Coepenick alias Wilhelm Voigt bezieht dieser jetzt ein eigenes Büro.
Der OHVC e.V. Office Hauptmann von Coepenick Verein fördert die Heimatpflege und den Tourismus in Berlin, insbesondere in Berlin-Coepenick. So kann der Hauptmann von Coepenick jetzt erneut weltweit Aufsehen erregen. Viele Touristen können von dem legendären Coup im Rathaus, der Beschlagnahmung der Kasse und der Verhaftung des damaligen Bürgermeisters erfahren und so mit einem verschmitzten Lächeln die anderen Berliner Attraktionen erleben.
Der Berliner Bezirk Treptow-Köpenick, setzt auf diese Kult(ur)figur. Bereits in den ersten Tagen nach der Bekanntgabe das der Hauptmann von Coepenick als Leitfigur durch den OHVC e.V. vermarktet wird interessieren sich viele Touristikunternehmen, Veranstalter, Lokalakteure, Politiker und Bürger für die Figur.
Ab sofort ist es möglich den Hauptmann von Coepenick auch über das Büro zu buchen. Der einzigartige Schauspieler und Ehrenmitglied Jürgen Hilbrecht bspw. verkörpert den Hauptmann, seines Zeichens Schuster namens Wilhelm Voigt, wie kaum ein anderer. Gerade jetzt zur Weihnachtszeit sind Firmenfeiern oder Privatevents mit ihm sehr gefragt.
Ob im Ratskeller, auf etlichen Bühnen, Stadtfesten oder Firmenjubiläen, mit vielen Auftritten sorgen der Hauptmann und seine Begleiter, wie Akkordeon oder Garde für gute Stimmung und Aufsehen in Berlin und darüber hinaus. T-Shirts, Aufkleber oder Hauptmann-Tasse; ein immer größer werdendes Sortiment an Hauptmann-Artikeln sorgt darüber hinaus für einen regen Absatz der neuen Original Marke, die besonders bei Touristen und Jüngeren sehr beliebt sind.
Ein Großteil der Einnahmen sowie Spenden setzt der Verein für verschiedenste lokale Projekte ein. Das Museum, die Hauptmann-Bühne, Kinder- und Jugendbildung oder in die teilweise aufwendige Administration der Kult(ur)figur will der Verein nachhaltig investieren.
So wird nicht nur der Tourismus sondern auch der generationsübergreifende historische Wert des Schlitzohrs von Coepenicks erhalten. Eine gleichnamige Veranstaltung findet gleich 2x am 16.10.2013 im Hauptmannklub in der Berliner Wendenschloßstraße 103 statt.
Sponsoren und Partner, Bürger und Interessierte können von einer Spende an den OHVC e.V. durch positive Imageeffekte und anderer Vorteile partizipieren.

posted by PR-Gateway


Firmenkontakt:
ohvc e.V.
Andre Voltz
Schnellerstraße 60
12439 Berlin
E-Mail: vorstand@ohvc.de
Telefon: 030/95618870
Homepage: http://www.ohvc.de


Firmenbeschreibung:
Verein Office Hauptmann von Berlin Coepenick

Pressekontakt:
ohvc e.V.
Andre Voltz
Schnellerstraße 60
12439 Berlin
E-Mail: vorstand@ohvc.de
Telefon: 030/95618870
Homepage: http://www.ohvc.de

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Verantwortlich für den Inhalt der Pressemeldung ist der jeweilige Autor, welcher den Beitrag verfasst hat, oder verfassen hat lassen.
Marken, Logos und sonstigen Kennzeichen können geschützte Marken darstellen.