Direktlink als QR Code


Interessante Links

Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

Apache 2 Test Page
powered by CentOS

This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


If you are a member of the general public:

The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

If you are the website administrator:

You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

[ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

About CentOS:

The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

For information on CentOS please visit the CentOS website.

Note:

CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

http://www.internic.net/whois.html

Unsere Pressethemen

Auto, Verkehr (4443)
Bildung, Karriere, Schulungen (7145)
Computer, Information, Telekommunikation (7924)
Elektro, Elektronik (3685)
Essen, Trinken (3511)
Familie, Kinder, Zuhause (5211)
Freizeit, Buntes, Vermischtes (12122)
Garten, Bauen, Wohnen (6832)
Handel, Dienstleistungen (10665)
Immobilien (3935)
Internet, Ecommerce (4436)
IT, NewMedia, Software (16540)
Kunst, Kultur (5400)
Logistik, Transport (2348)
Maschinenbau (1974)
Medien, Kommunikation (5878)
Medizin, Gesundheit, Wellness (15882)
Mode, Trends, Lifestyle (5170)
Politik, Recht, Gesellschaft (8830)
Sport, Events (3097)
Tourismus, Reisen (12468)
Umwelt, Energie (5745)
Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen (25757)
Vereine, Verbände (973)
Werbung, Marketing, Marktforschung (4060)
Wissenschaft, Forschung, Technik (2305)


Anzeige




Haftungsausschluss

Die auf RuppiMail.de veröffentlichten Pressemeldungen sind von Unternehmen oder Agenturen eingestellt bzw. werden über sogenannte Presseverteiler an RuppiMail.de verteilt. Die Betreiber dieser Website übernehmen keine Verantwortung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der darin enthaltenen Informationen.

euroLighting auf der light+building: Halle 4.1, Stand K49

Pressemeldung von: Agentur Lorenzoni GmbH - 17.01.2014 13:11 Uhr
Den verantwortlichen Pressekontakt, für den Inhalt der Pressemeldung, finden Sie unter der Pressemeldung bei Pressekontakt.

Neuer IC von euroLighting ersetzt die komplette Stromversorgung bei LEDs
euroLighting auf der light+building: Halle 4.1, Stand K49
Vergleich zwischen eines herkömmlichen Schaltnetzteils und eines Strahlers mit Ansteuerelektronik.
Nagold, 17. Januar 2014 - Der Messestand der Firma euroLighting auf der light+building (Halle 4.1, Stand K49) steht dieses Jahr ganz im Zeichen der "treiberlosen Elektronik", d. h. LED-Leuchtmittel ohne Netzteil. Mit dieser Weltneuheit werden Produkte gezeigt, die ohne Netzteil direkt an 230V AC betrieben werden und ein garantiert flimmerfreies Licht aussenden. Durch ein spezielles IC wird die Netzfrequenz auf 100Hz angehoben, und eine Spannung von 70V DC zur Versorgung der LED-Chips zur Verfügung gestellt. Der Vorteil dieses Chips besteht unter anderem darin, dass er für eine Vielzahl unterschiedlicher LED-Chips mit unterschiedlichen Betriebsspannungen zwischen 2 und 70V geeignet ist. Lichtfarben spielen dabei keine Rolle. Durch einen integrierten NTC wird die Leistung je nach Temperatur automatisch geregelt.

Netzteile verbrauchen für ihren Betrieb zwischen 10% und 20% ihrer Leistung, was die Energieeffizienz der gesamten Anlage reduziert. Sie enthalten Bauelemente wie Elkos, die von Natur aus eine begrenzte Lebensdauer haben. Im Prinzip handelt es sich um eine Phasen-Anschnittsteuerung mit Gleichrichtung. Die Vorteile sind Platz und Kosteneinsparungen. Keine Leistungsfaktorkorrektur ist nötig, da der PFC bei >98 und der Powerfaktor bei >85% liegt. Die neuen Schaltungen sind dimmbar.

Mit treiberloser Elektronik werden auf der light+building bereits Straßenlampen, Retrofitlampen in E14, E27 und GU10 gezeigt sowie Deckenleuchten, LED Röhren mit 22W, Flächenleuchten in verschiedenen Größen und Deckenstrahler. Ferner werden halbfertige Lichtmodule von >100W, steckerfertig als Einbauteile, mit LED Chips nach Kundenwunsch bestückt und geliefert. Sie sind ebenso auf der Messe ausgestellt.

Das Programm wird abgerundet durch (bis jetzt) konventionelle Leuchtmittel: Explosionssichere Tunnelleuchten, HighBay-Industriestrahler, Deckenlichtbänder für Industrieparkhäuser, Wand/Einbau/Anbau-Leuchten, Schienenleuchten und Bodeneinbauleuchten, Pendel/Deckenleuchten, Bewegungsmelder sowie Knopfbatterien und Akkumulatoren. Über das vollständige Portfolio von euroLighting können sich Besucher auf der light+building vom 30.03. - 4.04.2014 informieren.

posted by PR-Gateway


Firmenkontakt:
euroLighting GmbH
Wolfgang Endrich
Hauptstrasse 56
72202 Nagold
E-Mail: w.endrich@euroLightig-gmbh.eu
Telefon: 49(0)7452-6007-0
Homepage: http://www.eurolighting-gmbh.eu


Firmenbeschreibung:
Über euroLighting (www.eurolighting-gmbh.eu ):
Die euroLighting GmbH, Nagold, vertreibt u. a. LED Straßenleuchten, Retrofitlampen und Röhren bis 1,50m. Das Produktportfolio umfasst verschiedenste Formen von modernen LED-Leuchtmitteln.

Pressekontakt:
Agentur Lorenzoni GmbH
Beate Lorenzoni
Landshuter Str. 29
85435 Erding
E-Mail: beate@lorenzoni.de
Telefon: +49 8122 559170
Homepage: http://www.lorenzoni.de

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Verantwortlich für den Inhalt der Pressemeldung ist der jeweilige Autor, welcher den Beitrag verfasst hat, oder verfassen hat lassen.
Marken, Logos und sonstigen Kennzeichen können geschützte Marken darstellen.