Direktlink als QR Code


Unsere Pressethemen

Auto, Verkehr (4443)
Bildung, Karriere, Schulungen (7145)
Computer, Information, Telekommunikation (7924)
Elektro, Elektronik (3685)
Essen, Trinken (3511)
Familie, Kinder, Zuhause (5211)
Freizeit, Buntes, Vermischtes (12122)
Garten, Bauen, Wohnen (6832)
Handel, Dienstleistungen (10665)
Immobilien (3935)
Internet, Ecommerce (4436)
IT, NewMedia, Software (16540)
Kunst, Kultur (5400)
Logistik, Transport (2348)
Maschinenbau (1974)
Medien, Kommunikation (5878)
Medizin, Gesundheit, Wellness (15882)
Mode, Trends, Lifestyle (5170)
Politik, Recht, Gesellschaft (8830)
Sport, Events (3097)
Tourismus, Reisen (12468)
Umwelt, Energie (5745)
Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen (25757)
Vereine, Verbände (973)
Werbung, Marketing, Marktforschung (4060)
Wissenschaft, Forschung, Technik (2305)


Anzeige




Haftungsausschluss

Die auf RuppiMail.de veröffentlichten Pressemeldungen sind von Unternehmen oder Agenturen eingestellt bzw. werden über sogenannte Presseverteiler an RuppiMail.de verteilt. Die Betreiber dieser Website übernehmen keine Verantwortung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der darin enthaltenen Informationen.

Pflegeimmobilie in Dresden - Neu: "Seniorenresidenz Dresden"

Pressemeldung von: Novario UG (haftungsbeschränkt) - 17.12.2012 09:38 Uhr
Den verantwortlichen Pressekontakt, für den Inhalt der Pressemeldung, finden Sie unter der Pressemeldung bei Pressekontakt.

Der Marktplatz Pflegeimmobilie stellt einen Neubau in Sachsen vor: Seniorenresidenz in Dresden.
Pflegeimmobilie in Dresden - Neu: "Seniorenresidenz Dresden"
www.Marktplatz-Pflegeimmobilie.de/Dresden
Kurz zum Marktplatz-Pflegeimmobilie: Auf dieser Internetseite finden Sie viele Pflegeimmobilien aus ganz Deutschland, die Sie miteinander vergleichen und auch kaufen können. Sie können aber auch eine Pflegeimmobilie über diesen Marktplatz zum Verkauf anbieten. Und nicht zuletzt finden Sie reichlich Informationen zum Thema Pflegeimmobilie als Kapitalanlage.

Highlights im Überblick - Seniorenresidenz in Dresden:

- 58 Pflegeappartements: 39 Einzelzimmer und 19 Doppelzimmer
- Kaufpreise: ab 161.555 EUR
- Günstigen Quadratmeterpreise von knapp unter 2.000 EUR
- Günstige Miete von 7,40 EUR
- Rendite anfänglich: 4,45 % auch bei Leerstand
- Automatische Mietsteigerung und Inflationsausgleich von 85 %
- 20 Jahre Mietvertrag mit Verlängerungsoption + staatlicher Refinanzierung
- Renommierter bonitätsstarker Betreiber

Beschreibung:

Als Landes- und Kulturhauptstadt Sachsens ist Dresden weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Dresden erlangte durch seine historisch wertvollen Baudenkmäler den Status eines Weltkulturerbes. Die dynamische Entwicklung in Wirtschaft und Kultur ließ die Bevölkerungszahl über die letzten Jahre stetig steigen. Dies wirkt sich unmittelbar auf den Immobilienmarkt aus. Die Miet- und Kaufpreise steigen. Die Nachfrage ist größer als das tatsächliche Angebot an geeignetem Pflegeraum. In einer aktuellen Studie der Initiative zur Sozialen Marktwirtschaft wurde Dresden erneut auf den 1. Platz als dynamischste Großstadt gewählt.

Die angebotene Seniorenresidenz befindet sich im Südwesten von Dresden im Stadtteil Naußlitz. Das heutige Bild dieses Stadtteils ist durch Wohnhäuser und alte Villen geprägt. Es verfügt über eine hervorragende Infrastruktur, bietet seinen Bewohnern aber zugleich das Gefühl ländlicher Idylle. Mit Straßenbahn und Bus, welche direkt vor dem Objekt halt machen, ist das Zentrum in kurzer Zeit zu erreichen. Die unmittelbare Umgebung verfügt über Versorgungsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf.

Die ausgewogene Architektur, solide Bauweise und die großzügig gestalteten Wohnräume heben sich erfreulich von dem sonst üblichen Erscheinungsbild von Seniorenresidenzen ab. Das Objekt verfügt über drei behindertengerechte Aufzüge. Im Innenbereich werden bewusst helle und freundliche Farben und angenehme Beleuchtungen verwendet, damit sich die Bewohner wohl fühlen. Die Außenanlagen im Innenhof werden ebenfalls neu gestaltet. Dabei werden Bäume und Sträucher gepflanzt, eine Teichanlage angelegt und attraktive Sitzgelegenheiten geschaffen.


Rund-um-sorglos-Immobilie:

In Verbindung mit Pflegeimmobilien wird häufig von "Rund-um-sorglos-Immobilien" gesprochen. Dies ergibt sich aus der Tatsache, dass der Eigentümer in Bezug auf die Verwaltung von vielen Vorteilen profitiert:

- Sichere Kapitalanlage in den Wachstumsmarkt Pflegeimmobilien
- Eine "Rundum Sorglos"-Immobilie bzgl. Vermietung, Verwaltung und Renovierung
- 20 bis 30 Jahre Mietgarantie mit Verlängerungsoption und staatlicher Refinanzierung
- Absicherung des Eigentums durch Grundbucheintrag
- Bevorzugtes Belegungsrecht bei Eigenbedarf - auch für Angehörige
- Historisch niedrige Zinssätze bei der Finanzierung
- Nach 10 Jahren steuerfreie Verkaufsgewinne
- Ewige Rente zur Altersvorsorge oder Kapitalanlage zum Weiterverkauf
- Absolute Flexibilität, die Immobilie jederzeit zu beleihen, zu verkaufen, zu verschenken oder zu vererben
- Von Bürgern für Bürger: Eine sozial sinnvolle Kapitalanlage


Die Deutschen werden bis 2030 zu einem der ältesten Völker der Welt. Deshalb zeigt sich ein sicheres Wachstum des Pflegemarktes auf Jahrzehnte hinaus. Eine deutliche Unterdeckung an Pflegeplätzen durch Neubau und Ersatzbedarf bieten hervorragende Investitionschancen für Kapitalanleger. Die Ereignisse der Jahre 2009 bis 2012 machen die Rückkehr hoher Inflationsraten wahrscheinlich. In diesem Fall schwindet das Vermögen der Besitzer von Geldwerten. Die beste Alternative ist die Verschuldung in Sachwerte: Hier senkt die Inflation den Realwert des Darlehens, gleichzeitig steigt der Wert der Immobilie.

Besuchen Sie für weitere Informationen und Vergleiche den Marktplatz-Pflegeimmobilie. Als Hilfe steht Ihnen einer der unabhängigen Experten gerne mit Rat und Tat zur Seite. Selbstverständlich kostenfrei und unverbindlich.

posted by PR-Gateway


Firmenkontakt:
Novario UG (haftungsbeschränkt)
Sebastian Reccius
Wiesling 41
31177 Harsum
E-Mail: info@novario.de
Telefon: 0511-80603386
Homepage: http://www.marktplatz-pflegeimmobilie.de


Firmenbeschreibung:
DAS Portal rund um das Thema Pflegeimmobilie als Kapitalanlage!

Pressekontakt:
Novario UG (haftungsbeschränkt)
Sebastian Reccius
Wiesling 41
31177 Harsum
E-Mail: info@novario.de
Telefon: 0511-80603386
Homepage: http://www.marktplatz-pflegeimmobilie.de

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Verantwortlich für den Inhalt der Pressemeldung ist der jeweilige Autor, welcher den Beitrag verfasst hat, oder verfassen hat lassen.
Marken, Logos und sonstigen Kennzeichen können geschützte Marken darstellen.