Direktlink als QR Code


Interessante Links

Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

Apache 2 Test Page
powered by CentOS

This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


If you are a member of the general public:

The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

If you are the website administrator:

You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

[ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

About CentOS:

The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

For information on CentOS please visit the CentOS website.

Note:

CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

http://www.internic.net/whois.html

Unsere Pressethemen

Auto, Verkehr (4443)
Bildung, Karriere, Schulungen (7145)
Computer, Information, Telekommunikation (7924)
Elektro, Elektronik (3685)
Essen, Trinken (3511)
Familie, Kinder, Zuhause (5211)
Freizeit, Buntes, Vermischtes (12122)
Garten, Bauen, Wohnen (6832)
Handel, Dienstleistungen (10665)
Immobilien (3935)
Internet, Ecommerce (4436)
IT, NewMedia, Software (16540)
Kunst, Kultur (5400)
Logistik, Transport (2348)
Maschinenbau (1974)
Medien, Kommunikation (5878)
Medizin, Gesundheit, Wellness (15882)
Mode, Trends, Lifestyle (5170)
Politik, Recht, Gesellschaft (8830)
Sport, Events (3097)
Tourismus, Reisen (12468)
Umwelt, Energie (5745)
Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen (25757)
Vereine, Verbände (973)
Werbung, Marketing, Marktforschung (4060)
Wissenschaft, Forschung, Technik (2305)


Anzeige




Haftungsausschluss

Die auf RuppiMail.de veröffentlichten Pressemeldungen sind von Unternehmen oder Agenturen eingestellt bzw. werden über sogenannte Presseverteiler an RuppiMail.de verteilt. Die Betreiber dieser Website übernehmen keine Verantwortung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der darin enthaltenen Informationen.

Cloud-Dienstleister Adacor stärkt durch Umzug Wirtschaftsstandort

Pressemeldung von: ADACOR Hosting GmbH - 14.03.2019 11:58 Uhr
Den verantwortlichen Pressekontakt, für den Inhalt der Pressemeldung, finden Sie unter der Pressemeldung bei Pressekontakt.

Rasantes Wachstum erfordert Verdopplung der Bürofläche in Offenbach

Cloud-Dienstleister Adacor stärkt durch Umzug Wirtschaftsstandort
Andreas Bachmann, CIO Adacor und Kiki Radicke, Leiterin People Operations
Nach mehrmonatiger Planungsphase ist Adacor Hosting vom ehemaligen Standort in neue Büros im M2O in der Kaiserleistraße 8a in Offenbach gezogen.

Bereits seit 15 Jahren unterstützt das Unternehmen mit dem Standort das lokale Wirtschaftsleben. 2017 wurde der Mittelständler von der Stadt Offenbach als familienfreundliches Unternehmen ausgezeichnet. Aufgrund des rasanten Wachstums der Firma war ein Umzug notwendig, weil die bisher genutzten Büroräume buchstäblich aus allen Nähten platzten.
Aktuell beschäftigt Adacor am Standort Offenbach rund 80 Mitarbeitende und plant 2019 mehr als 20 Neueinstellungen. Direkte Bewerbungen sind über die folgende Seite möglich: https://jobs.adacor.com/

Der Hosting- und Cloud-Dienstleister wollte in Offenbach bleiben und hat jetzt neue Räumlichkeiten in der Kaiserleistraße bezogen. Nur 500 Meter vom alten Standort entfernt stehen Adacor im neuen M2O in der Kaiserleistraße 8 a jetzt 2.500 Quadratmeter Fläche auf zwei Etagen zur Verfügung.
Kiki Radicke, Leiterin People Operations bei Adacor und mit an der Organisation des Umzugs beteiligt, zeigt sich begeistert von der neuen Location: "Wir sind nur 500 Meter weiter Richtung Offenbach-Stadtmitte gezogen, aber der Unterschied zum alten Büro ist wie Tag und Nacht: Das Gebäude und die Räumlichkeiten sind modern und repräsentativ. In fünf Minuten ist man in der City, in zwei Minuten am Main. Alles zusammen ergibt ein perfektes Umfeld für unsere Beschäftigten."
Bei der Gestaltung der Räume legte das Unternehmen Wert auf Flexibilität und Großzügigkeit. So sind beispielsweise die ehemaligen Vierer-Büros verstärkt Großraumbüros gewichen, da die offenen Flächen den Austausch der Teams untereinander fördern. Das firmeneigene Fitnessstudio ist dreimal so groß wie vorher und für Betreuungsnotfälle gibt es ein Eltern-Kind-Büro. In der Lounge laden unterschiedliche Sitzlandschaften zum Come-together ein. Der weitläufige Raum wird in erster Linie für Meetings und Firmenveranstaltungen genutzt. Da er zu den sicherheitstechnisch unkritischen Bereichen zählt, sind dort zukünftig externe Formate wie Meetups zu Cloud- und Technikthemen geplant.
Auch der geschäftsführende Gesellschafter Andreas Bachmann ist voll des Lobes für den neuen Standort: "Wegen der guten Verkehrsanbindung und der schnellen Anfahrt zu unseren Rechenzentrumsstandorten wollten wir in Offenbach bleiben. Das M2O in der ehemaligen Siemens-Niederlassung bietet uns ein ideales Umfeld. Die Flächen haben wir so großzügig geplant, dass weiteres Wachstum möglich ist. Das wird es sicher geben, denn wir planen allein für dieses Jahr mehr als 20 Neueinstellungen."

Firmenkontakt:
Firmenkontakt
ADACOR Hosting GmbH
Andreas Bachmann
Emmastraße 70 a
45130 Essen
+49 (0)69 900299-22
andres.bachmann@adacor.com
https://www.adacor.com


Firmenbeschreibung:
Die Adacor Hosting GmbH mit Niederlassungen in Essen und Offenbach hat sich auf die Realisierung anspruchsvoller Managed-Hosting-Projekte spezialisiert. Zu ihren Kunden gehören Unternehmen wie Red Bull, E.ON, Adesso, Suzuki oder Fastbill und große Webagenturen wie Denkwerk, Aperto und Brainbits. Zum weiteren Leistungsangebot gehören Managed Cloud Services sowie der Aufbau und der Betrieb kundenspezifischer Cloud-Lösungen.

Pressekontakt:
Pressekontakt
ADACOR Hosting GmbH
Ulrich Radespiel
Emmastraße 70A
45130 Essen
+49 (0)69 900299-2711
ulrich.radespiel@adacor.com
https://blog.adacor.com/

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Verantwortlich für den Inhalt der Pressemeldung ist der jeweilige Autor, welcher den Beitrag verfasst hat, oder verfassen hat lassen.
Marken, Logos und sonstigen Kennzeichen können geschützte Marken darstellen.