Direktlink als QR Code


Interessante Links

Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

Apache 2 Test Page
powered by CentOS

This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


If you are a member of the general public:

The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

If you are the website administrator:

You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

[ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

About CentOS:

The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

For information on CentOS please visit the CentOS website.

Note:

CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

http://www.internic.net/whois.html

Unsere Pressethemen

Auto, Verkehr (4443)
Bildung, Karriere, Schulungen (7145)
Computer, Information, Telekommunikation (7924)
Elektro, Elektronik (3685)
Essen, Trinken (3511)
Familie, Kinder, Zuhause (5211)
Freizeit, Buntes, Vermischtes (12122)
Garten, Bauen, Wohnen (6832)
Handel, Dienstleistungen (10665)
Immobilien (3935)
Internet, Ecommerce (4436)
IT, NewMedia, Software (16540)
Kunst, Kultur (5400)
Logistik, Transport (2348)
Maschinenbau (1974)
Medien, Kommunikation (5878)
Medizin, Gesundheit, Wellness (15882)
Mode, Trends, Lifestyle (5170)
Politik, Recht, Gesellschaft (8830)
Sport, Events (3097)
Tourismus, Reisen (12468)
Umwelt, Energie (5745)
Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen (25757)
Vereine, Verbände (973)
Werbung, Marketing, Marktforschung (4060)
Wissenschaft, Forschung, Technik (2305)


Anzeige




Haftungsausschluss

Die auf RuppiMail.de veröffentlichten Pressemeldungen sind von Unternehmen oder Agenturen eingestellt bzw. werden über sogenannte Presseverteiler an RuppiMail.de verteilt. Die Betreiber dieser Website übernehmen keine Verantwortung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der darin enthaltenen Informationen.

Energieaudit 2019 - Die Zeit läuft für das Wiederholungsaudit

Pressemeldung von: first energy - 11.02.2019 12:09 Uhr
Den verantwortlichen Pressekontakt, für den Inhalt der Pressemeldung, finden Sie unter der Pressemeldung bei Pressekontakt.

Energieaudit nach DIN EN 16247-1 erfolgreich durchlaufen

Energieaudit 2019 - Die Zeit läuft für das Wiederholungsaudit
(Bildquelle: @pixabay)
Zahlreiche Unternehmen (Nicht-KMU) müssen dieses Jahr wiederholt ein Energieaudit (https://first-energy.net/energieaudit) nach DIN EN 16247-1 durchlaufen. Grund dafür ist das Energiedienstleistungsgesetz, welches ein Folge-Energieaudit vier Jahre nach der Fertigstellung des Erstaudits vorschreibt.

Auf wen trifft die Auditpflicht zu?
Alle großen Unternehmen, die nicht als KMU (kleines mittelständisches Unternehmen) zählen mussten branchenunabhängig bis spätestens 5. Dezember 2015 ein Energieaudit nach DIN EN 16247-1 durchgeführt haben. Diese müssen nun gemäß der vier Jahres Vorgabe wieder ein Energieaudit durchlaufen. Ausgenommen sind Unternehmen, die sich für die Einführung eines Energiemanagementsystem nach DIN EN ISO 50001 oder eines Umweltmanagementsystem nach EMAS entschieden haben. Wann im Jahr 2019 ihr Energieaudit fällig ist, hängt von der Fertigstellung Ihres Erstaudits ab. Die Pflicht zum Energieaudit gilt auch für neu gegründete Unternehmen, die bereits im ersten Geschäftsjahr nicht mehr als KMU zählen. Für sie gilt jedoch eine Übergangsfrist von 20 Monaten. Die zuständige Prüfbehörde BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) kann bei länger bestehenden Unternehmen neben dem Nachweis für das Wiederholungsaudit auch den Nachweis des Erstaudits verlangen.

Es lohnt sich also schon heute, einen passenden Dienstleister zu suchen, der den Weg hin zu einem erfolgreichen Energieaudit 2019 begleitet. first energy, Ihr Energiedienstleister erster Wahl kennt alle Rahmenbedingungen, bereitet Ihre Auditierung vor, behält den Überblick und steht Ihnen stets als kontinuierlicher Ansprechpartner zur Seite. So können Sie gemeinsam mit first energy Ihre Datenerfassung auf Vordermann bringen, Strukturen verbessern und Analysen bereitstellen.

Sie fragen sich, warum Sie überhaupt das Energieaudit wiederholen müssen?
Das Energiedienstleistungsgesetz schreibt dies vor, weil ein Energieaudit stets nur eine Momentaufnahme ist. Die aktuellen Energiedaten werden erfasst, wie sich aber der Energieverbrauch und die eingesetzten Energieträger mit der Zeit verändern, lässt sich nur anhand eines Wiederholungsaudits feststellen. Ein Energieaudit ist abgesehen, von der Pflicht es durchführen zu müssen, auch sinnvoll und wirtschaftlich, denn es zeigt Einsparpotentiale auf und schafft Transparenz. Sie gewinnen Überblick über Ihre Energiedaten und legen den Grundstein für ein eigenes Energiemanagementsystem.

first energy unterstützt zahlreiche Kunden bei allen Energieangelegenheiten. Wir sind seit 2001 am Markt aktiv und wissen worauf es im Energiebereich ankommt. Lassen auch Sie sich von unserer Erfahrung überzeugen und sprechen Sie uns unverbindlich an.

Firmenkontakt:
Firmenkontakt
first energy
Markus Menzel
Struthweg 26
34260 Kaufungen
05605-9392830
menzel@first-energy.net
www.first-energy.net


Firmenbeschreibung:
first energy ist Ihr Energiedienstleister für EnergieManagement, EnergieEinkauf und EnergieEinsparungen. Seit über 17 Jahren am Markt aktiv, konnte first energy zahlreiche Erfahrungen in der professionellen und erfolgreichen Umsetzung von zertifizierten EnergieManagementSystemen nach der DIN EN ISO 50001 sammeln. Im Bereich der Energiebeschaffung bietet first energy faire Verträge und günstige Preise. first energy kümmert sich umfassend um Ihre Energieangelegenheiten, so dass Sie den Kopf für Ihre Aufgaben frei haben.

Pressekontakt:
Pressekontakt
first energy
Katrin Kronitz-Pehl
Struthweg 26
34260 Kaufungen
05605-9392816
Kronitz-Pehl@first-energy.net
www.first-energy.net

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Verantwortlich für den Inhalt der Pressemeldung ist der jeweilige Autor, welcher den Beitrag verfasst hat, oder verfassen hat lassen.
Marken, Logos und sonstigen Kennzeichen können geschützte Marken darstellen.