Direktlink als QR Code


Unsere Pressethemen

Auto, Verkehr (4161)
Bildung, Karriere, Schulungen (6575)
Computer, Information, Telekommunikation (7527)
Elektro, Elektronik (3214)
Essen, Trinken (3263)
Familie, Kinder, Zuhause (4934)
Freizeit, Buntes, Vermischtes (11206)
Garten, Bauen, Wohnen (6122)
Handel, Dienstleistungen (10121)
Immobilien (3609)
Internet, Ecommerce (4134)
IT, NewMedia, Software (15232)
Kunst, Kultur (5029)
Logistik, Transport (2160)
Maschinenbau (1802)
Medien, Kommunikation (5597)
Medizin, Gesundheit, Wellness (14655)
Mode, Trends, Lifestyle (4866)
Politik, Recht, Gesellschaft (7950)
Sport, Events (2887)
Tourismus, Reisen (11716)
Umwelt, Energie (5264)
Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen (24150)
Vereine, Verbände (896)
Werbung, Marketing, Marktforschung (3740)
Wissenschaft, Forschung, Technik (2093)


Anzeige




Haftungsausschluss

Die auf RuppiMail.de veröffentlichten Pressemeldungen sind von Unternehmen oder Agenturen eingestellt bzw. werden über sogenannte Presseverteiler an RuppiMail.de verteilt. Die Betreiber dieser Website übernehmen keine Verantwortung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der darin enthaltenen Informationen.

Schön und schlank in den Frühling

Pressemeldung von: Hummel Public Relations - 17.01.2014 15:34 Uhr
Den verantwortlichen Pressekontakt, für den Inhalt der Pressemeldung, finden Sie unter der Pressemeldung bei Pressekontakt.

Fastenwoche, Beauty QiGong und Verwöhnprogramm für Körper & Seele im Hotel Antoniushof
Schön und schlank in den Frühling
(NL/6310631818) Haben sich über den Winter Fettpölsterchen angesammelt, fühlen Sie sich müde und antriebslos? Dann ist es Zeit für ein Aufbau- und Verwöhnprogramm für Körper und Seele.

Wenn sich über den Winter unliebsame Fettpölsterchen angesammelt haben, die Haut müde und farblos wirkt und auch die Energie zu wünschen übrig lässt, ist eine Auszeit im Wellnesshotel Antoniushof, www.antoniushof.de, genau das Richtige. Speziell für den Frühling bietet Hotelinhaberin Anette Sanladerer-Lorenz ein Programm zum Entschlacken, vielfältige Schönheits- und Wellnessanwendungen und einen exklusiven Beauty QiGong Workshop. So bringt man Körper und Seele wieder in Schwung.

Fastenwoche mit Verwöhnprogramm

Fasten hat viele positive Wirkungen. So wird der Magen-Darm-Trakt entlastet, der Stoffwechsel stellt sich um, Körperfett wird abgebaut und die Immunabwehr wird gestärkt. Aber auch der Geist wird gereinigt. Die Stimmung hebt sich und der Kopf wird wieder freier. Das Hotel Antoniushof bietet eine Woche Heilfasten nach Buchinger oder Basenfasten an.

Die Woche beginnt mit einem sogenannten Entlastungstag, an dem der Darm entleert und auf die folgende Fastenzeit vorbereitet wird. 5 Tage verzichtet man dann auf feste Nahrung und Genußmittel und ernährt sich von Obstsäften, Gemüsebrühe, Kräutertees und Heilwasser. Zum Abschluß gibt es einen Aufbautag, an dem der Körper wieder langsam an die normale Ernährung herangeführt wird. Ein Ernährungsplan für die ersten Tage zu Hause schließt das Programm ab. Alle Informationen zum Heilfasten gibt es im Internet unter http://www.antoniushof.de/de/heilfasten.

Trotz der vielen positiven Aspekte des Fastens kann es auch zu unerwünschten Wirkungen kommen und für manche Menschen sogar schädlich sein, besonders bei Vorerkrankungen. Bevor man sich deshalb für eine Heilfastenwoche entscheidet, sollte man mit seinem Arzt sprechen und ein Attest ins Hotel mitbringen. Das Basenfasten ist auch ohne ärztlichem Attest möglich, hier wird für eine Woche auf alle tierischen Produkte und auf Genußmittel wie Alkohol, Zucker und Nikotin verzichtet.

Damit das Fasten den gewünschten Effekt erzielt, sorgt der Antoniushof für ausreichend Entspannung, Bewegung und Muße. Im Beauty- und Wellnesszentrum Antonia werden die Gäste mit Fußreflexzonenmassage und energetischen Massagen verwöhnt, mit Heublumenwickel, duftenden Bädern sowie Schönheits- und Pflegebehandlungen. Eine Woche für Körper und Seele, nach der man wie neugeboren nach Hause fährt. Ein Arrangement mit 7 Übernachtungen, inklusive Behandlungen und allen Mahlzeiten gemäß Fastenplan sowie Kräuter- und Früchteteeauswahl kostet im Antoniushof ab 870,00 pro Person.

Frühlings-Detox für Körper, Geist und Seele

Für diejenigen, denen eine Woche Fasten doch etwas zuviel ist, die aber trotzdem entschlacken möchten, bietet der Antoniushof das 3 Tage Arrangement Frühlings-Detox. Dieses Arrangement enthält zwei Übernachtungen inklusive Verwöhn-Pension, auf Wunsch mit basischer Kost. Dazu gehören die basische Reinigung nach P. Jentschura mit einem Salz-Öl-Körperpeeling, ein Badevergnügen im basischen Halbedelstein-Salz-Bad und eine entgiftende Stempelmassage für den Rücken. Zu allen Behandlungen wird Kräutertee gereicht.

Beauty QiGong für jugendliches Aussehen neu und exklusiv im Antoniushof

Wer aktiv etwas für einen schlanken, geschmeidigen Körper und jugendliche Ausstrahlung tun möchte, sollte es mit Beauty QiGong versuchen. In einem ganztätigen Workshop am 29. März und 31. Mai erlernen die Teilnehmerinnen einfache QiGong Übungen, um die Taille zu formen, den Rücken zu kräftigen und den Körper beweglicher zu machen. Balanceübungen sorgen für eine aufrechte Haltung und einen selbstbewussten Auftritt, Energieübungen vertreiben Müdigkeit. Verbunden mit der speziellen Atemtechnik helfen die Übungen sogar beim Abnehmen.

QiGong Lehrerin Myochu S. Hummel zeigt im Workshop auch Akupressurtechniken für Kopf,Gesicht und Augen, die die Haut straffen und besser durchbluten - für ein strahlendes, jugendliches Aussehen. Einfache Meditationstechniken bringen den Geist zur Ruhe und fördern die innere Ausgeglichenheit. Kurz, mit Beauty QiGong fühlt man sich rundum wohl. Die erlernten Übungen können ganz leicht in den Alltag integriert werden und unterstützen nachhaltig das Wohlbefinden und die Schönheit.
Mit den Frühlingsprogrammen des Wellnesshotels Antoniushof in Ruhstorf a.d. Rott kommt man der Bikinifigur ein großes Stück näher und ganz nebenbei tut man auch etwas für seine Gesundheit.

Termine

Basen- oder Heilfasten
7 Übernachtungen, inklusive Behandlungen, Mahlzeiten und Tee ab 870,00 pro Person
Anreise an jedem beliebigen Tag möglich. Für Heilfasten ist ein ärztliches Attest notwendig.

Frühlings-Detox für Körper, Geist und Seele
2 Nächte / 3 Tage Arrangement mit Verwöhn-Pension und Behandlungen ab 260,00 pro Person.

Beauty QiGong. Mit Myochu S. Hummel
29. März 2014 / 31. Mai 2014, jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr. Workshop inklusive Tee, Wasser, Obst, Mittagssalat und Suppe. 150,00 für Hotelgäste / 165,00 für Nicht-Hotelgäste.

Information und Anmeldung unter www.antoniushof.de, info@antoniushof.de

posted by PR-Gateway


Firmenkontakt:
Hummel Public Relations
Sigrid Hummel
Hauptstr. 21
85737 Ismaning
E-Mail: info@hummel-public-relations.de
Telefon: 089 37 41 65 66
Homepage:


Firmenbeschreibung:
Profil Hotel Antoniushof
Das Hotel Antoniushof in Ruhstorf a. d. Rott liegt inmitten der bayerischen Toskana in unmittelbarer Nähe von Passau und der Thermenregion. Das Haus mit heute 39 Zimmern befindet sich seit über 100 Jahren in Familienbesitz und wird von Anette Sanladerer-Lorenz in vierter Generation geführt. Schon 1969 baute die Familie ein Hallenbad und seit 1987 werden im Hotel verschiedene Wellnessanwendungen angeboten. 1993 entstand das großzügige Beauty- und Wellnesszentrum Antonia. Fitness- und Entspannungskurse wie Yoga, Pilates und Nordic Walking ergänzen das Wellnessprogramm. Spezialgebiet sind energetische Behandlungen aus aller Welt und seit 2012 auch Seminare für bewusstes Sein, persönliche Weiterentwicklung und Gesundheit.
Das Hotel Antoniushof wird seit mehreren Jahren regelmäßig vom Relax Guide ausgezeichnet. 2010 und 2011 wurde es von der Zeitschrift Vital zu den 180 besten SPA-Hotels und 250 besten SPA-Hotels in Deutschland, Österreich, Schweiz und Südtirol gezählt. Es gehört zu den Well-Vital Hotels - ausgezeichnete Hotels in Bayern.

Pressekontakt:
Hummel Public Relations
Sigrid Hummel
Hauptstr. 21
85737 Ismaning
E-Mail: info@hummel-public-relations.de
Telefon: 089 37 41 65 66
Homepage: www.hummel-public-relations.de

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Verantwortlich für den Inhalt der Pressemeldung ist der jeweilige Autor, welcher den Beitrag verfasst hat, oder verfassen hat lassen.
Marken, Logos und sonstigen Kennzeichen können geschützte Marken darstellen.