Direktlink als QR Code


Unsere Pressethemen

Auto, Verkehr (4161)
Bildung, Karriere, Schulungen (6575)
Computer, Information, Telekommunikation (7527)
Elektro, Elektronik (3214)
Essen, Trinken (3263)
Familie, Kinder, Zuhause (4934)
Freizeit, Buntes, Vermischtes (11206)
Garten, Bauen, Wohnen (6122)
Handel, Dienstleistungen (10121)
Immobilien (3609)
Internet, Ecommerce (4134)
IT, NewMedia, Software (15232)
Kunst, Kultur (5029)
Logistik, Transport (2160)
Maschinenbau (1802)
Medien, Kommunikation (5597)
Medizin, Gesundheit, Wellness (14655)
Mode, Trends, Lifestyle (4866)
Politik, Recht, Gesellschaft (7950)
Sport, Events (2887)
Tourismus, Reisen (11716)
Umwelt, Energie (5264)
Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen (24150)
Vereine, Verbände (896)
Werbung, Marketing, Marktforschung (3740)
Wissenschaft, Forschung, Technik (2093)


Anzeige




Haftungsausschluss

Die auf RuppiMail.de veröffentlichten Pressemeldungen sind von Unternehmen oder Agenturen eingestellt bzw. werden über sogenannte Presseverteiler an RuppiMail.de verteilt. Die Betreiber dieser Website übernehmen keine Verantwortung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der darin enthaltenen Informationen.

BetterHeads schließt durch seine Positionierung im Executive Search die bestehende Lücke der Online-Portale

Pressemeldung von: BetterHeads GmbH - 17.01.2014 17:06 Uhr
Den verantwortlichen Pressekontakt, für den Inhalt der Pressemeldung, finden Sie unter der Pressemeldung bei Pressekontakt.

Als erstes Portal für die Auswahl von Personalberatern ergänzt BetterHeads erfolgreich mit über 500 registrierten Beratern das Angebot der bestehenden Online-Anbieter im Bereich Mitarbeiterrekrutierung.
BetterHeads schließt durch seine Positionierung im Executive Search  die bestehende Lücke der Online-Portale
Heidelberg, 17. Januar 2014. Die BetterHeads GmbH mit Sitz in Heidelberg betreibt als unabhängige Instanz eine B2B-Plattform zur Auswahl, Beauftragung und Bewertung von Personalberatern. Über die Plattform werden von Unternehmen ausschließlich exklusive Mandate für die Gewinnung von Fach- und Führungskräften vergeben.
Ziel ist die Schaffung von Markttransparenz zur Identifikation des für die Stellenanforderung passenden Personalberaters und eine damit verbundene Qualitätssteigerung der gesamten Branche.

BetterHeads im Überblick

Das Onlineportal bietet Unternehmen die Möglichkeit, den richtigen Personalberater anhand der eingegebenen Kriterien des Stellenprofiles zu finden und zu beauftragen. Die Plattform dient hierbei nicht als Preisvergleichsportal oder öffentlicher Marktplatz, sondern ermöglicht die Beraterauswahl auf Basis qualitativer Merkmale. Die Qualifikation basiert in der Hauptsache auf den besetzten Stellen der letzten 24 Monate. Damit ist sichergestellt, dass Berater für die benötigte Expertise tatsächlich Erfahrung vorweisen können.

BetterHeads steht für:
- Qualität in der Auswahl des Beraters
- Transparenz über den Markt und den nachgelagerten Prozess
- Seriosität und Neutralität durch objektive Kriterien, die zu einer compliance-konformen Auswahl des Beraters führen
- Convenience für Kunden und Berater

BetterHeads positioniert sich als erstes Online-Portal im Executive Search

Vier Monate nach dem Markteintritt kann BetterHeads bereits über 500 registrierte Personalberater verzeichnen. Auch die Resonanz der Unternehmen zeigt, dass diese Innovation im Bereich der Online-Anbieter eine bestehende Lücke geschlossen hat. Das Vergleichsportal für Personalberater positioniert sich als erste Online-Plattform im Executive Search. Wer plant, Vakanzen im Bereich Fach- und Führungskräfte zu besetzen, kann über BetterHeads nach geeigneten Personalberatern suchen, sie beauftragen und bewerten.

Marktverständnis und Zielgruppen der Online-Portale

Die zur Verfügung stehenden Online-Lösungen bei der Personalsuche haben sich bis vor kurzem auf die bekannten Anbieter der Jobbörsen und Social-Media-Portale beschränkt. Beide haben den Charakter einer Ausschreibungsbörse, bei der Kandidaten sich auf ausgeschriebene Positionen bewerben.
Ausgebaut wurden die durch diese Anbieter zur Verfügung gestellten Möglichkeiten durch das "Active Sourcing", um registrierte Benutzer der Plattformen direkt anzusprechen.
In Fällen, bei denen auf externe Hilfe bei der Besetzung von Positionen im Middle-Management zurückgegriffen wird, bietet eine wachsende Anzahl von Anbietern Ausschreibungsportale für Personaldienstleister. Der Fokus liegt hierbei auf den Besetzungskosten und der schnelleren Besetzung aufgrund einer Mehrfachvergabe des Suchauftrags an mehrere Dienstleister. In der Regel werden vor allem bereits wechselwillige und in den Datenbanken vermerkte Kandidaten berücksichtigt.
Wer bisher Personalberater für die Gewinnung von Fach- und Führungskräften suchen und beauftragen wollte, konnte auf kein passendes Online-Tool zurückgreifen. Mit dem Fokus auf den Executive Search und der dort notwendigen Vertraulichkeit gelang es BetterHeads diese Lücke zu schließen.


posted by PR-Gateway


Firmenkontakt:
BetterHeads GmbH
Lilly Vogel
Hebelstraße 22 d
69115 Heidelberg
E-Mail: lv@betterheads.de
Telefon: 06221 187 85 50
Homepage: http://www.betterheads.de


Firmenbeschreibung:
Gegründet wurde BetterHeads im Januar 2013. Hinter BetterHeads stehen die Gründer Markus Krampe und Philipp Mommsen als geschäftsführende Gesellschafter, sowie strategische Investoren mit der Papst Invest GmbH & Co. KG als Lead Investor. Aktuell beschäftigt das Unternehmen 10 Mitarbeiter.

Pressekontakt:
BetterHeads GmbH
Lilly Vogel
Hebelstraße 22 d
69115 Heidelberg
E-Mail: lv@betterheads.de
Telefon: 06221 187 85 50
Homepage: http://www.betterheads.de

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Verantwortlich für den Inhalt der Pressemeldung ist der jeweilige Autor, welcher den Beitrag verfasst hat, oder verfassen hat lassen.
Marken, Logos und sonstigen Kennzeichen können geschützte Marken darstellen.