Direktlink als QR Code


Unsere Pressethemen

Auto, Verkehr (4115)
Bildung, Karriere, Schulungen (6471)
Computer, Information, Telekommunikation (7461)
Elektro, Elektronik (3150)
Essen, Trinken (3222)
Familie, Kinder, Zuhause (4883)
Freizeit, Buntes, Vermischtes (11047)
Garten, Bauen, Wohnen (6020)
Handel, Dienstleistungen (10039)
Immobilien (3555)
Internet, Ecommerce (4089)
IT, NewMedia, Software (15044)
Kunst, Kultur (4971)
Logistik, Transport (2142)
Maschinenbau (1766)
Medien, Kommunikation (5532)
Medizin, Gesundheit, Wellness (14488)
Mode, Trends, Lifestyle (4826)
Politik, Recht, Gesellschaft (7817)
Sport, Events (2856)
Tourismus, Reisen (11594)
Umwelt, Energie (5178)
Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen (23888)
Vereine, Verbände (883)
Werbung, Marketing, Marktforschung (3685)
Wissenschaft, Forschung, Technik (2068)


Anzeige




Haftungsausschluss

Die auf RuppiMail.de veröffentlichten Pressemeldungen sind von Unternehmen oder Agenturen eingestellt bzw. werden über sogenannte Presseverteiler an RuppiMail.de verteilt. Die Betreiber dieser Website übernehmen keine Verantwortung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der darin enthaltenen Informationen.

TradeMachines mit englischsprachigen Industrieauktionen

Pressemeldung von: Trade Machines GmbH - 16.01.2014 18:38 Uhr
Den verantwortlichen Pressekontakt, für den Inhalt der Pressemeldung, finden Sie unter der Pressemeldung bei Pressekontakt.

TradeMachines.com bringt deutsche Industrieauktionen in den englischsprachigen Raum. Für die deutschsprachigen Auktionatoren bringt die Ausweitung auf den englischsprachigen Raum eine deutliche Erhöhung der Reichweite.
TradeMachines mit englischsprachigen Industrieauktionen
Trade Machines GmbH
(Berlin, 16.01.2014) - Ab sofort können sich auch international agierende Unternehmen einen umfassenden Überblick über die Angebote erfolgreicher deutscher Auktionshäuser verschaffen. Das durch die Trade Machines GmbH betriebene Portal für Versteigerungen von Gebrauchtmaschinen ging im Januar mit seiner englischsprachigen Version online.

Am 15. Januar 2014 wurde die englische Version der Plattform gelauncht. Insbesondere für weltweit agierende Unternehmen ist die Transparenz von TradeMachines wichtig. Der regelmäßige Besuch bei verschiedenen Auktionatoren kann entfallen.

Bereits am ersten Tag wurden über die englischsprachige Plattform über 1000 Auktions-Interessenten vermittelt.

Wie auch bei der deutschen Version von TradeMachines sind alle Waren kurzfristig verfügbar, das Portal ist attraktiv gestaltet und lebendig. Die deutsche Version der Plattform wurde im November 2013 online gestellt und bündelt bereits einen Großteil des deutschsprachigen Industrie-Auktionsmarktes.

Dr. Heico Koch, Geschäftsführer der Trade Machines GmbH, zum Launch der englischen Plattform: "Für die deutschsprachige Auktionator-Welt bietet die Ausweitung auf den englischsprachigen Raum eine deutliche Erhöhung ihrer Reichweite. Mit dem neuen englischsprachigen Webauftritt erschliessen wir das Thema Industrieauktionen auch weltweit."

posted by PR-Gateway


Firmenkontakt:
Trade Machines GmbH
Dr. Heico Koch
Gneisenaustrasse 66
10961 Berlin
E-Mail: presse@trademachines.com
Telefon: +49 30 89633450
Homepage: http://trademachines.de


Firmenbeschreibung:
Die Trade Machines GmbH ist ein im Oktober 2013 gegründetes Unternehmen, dass die größte Auswahl an Online-Industrieauktionen unter einem Dach vereint. Durch eine enge Zusammenarbeit mit den erfolgreichsten Auktionshäusern für Industriemaschinen sind täglich Tausende Auktionen in 145 Kategorien auf trademachines.de bzw. trademachines.com zu finden. Durch die Zusammenführung der Auktionen auf einer Plattform entsteht eine Marktübersicht, Transparenz und Fairness für Käufer und bessere Preise für Verkäufer.

Pressekontakt:
Trade Machines GmbH
Frank Ristau
Gneisenaustrasse 66
10961 Berlin
E-Mail: presse@trademachines.com
Telefon: +49 30 89633450
Homepage: http://trademachines.de

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Verantwortlich für den Inhalt der Pressemeldung ist der jeweilige Autor, welcher den Beitrag verfasst hat, oder verfassen hat lassen.
Marken, Logos und sonstigen Kennzeichen können geschützte Marken darstellen.