Direktlink als QR Code


Unsere Pressethemen

Auto, Verkehr (4079)
Bildung, Karriere, Schulungen (6416)
Computer, Information, Telekommunikation (7414)
Elektro, Elektronik (3104)
Essen, Trinken (3183)
Familie, Kinder, Zuhause (4849)
Freizeit, Buntes, Vermischtes (10946)
Garten, Bauen, Wohnen (5965)
Handel, Dienstleistungen (9979)
Immobilien (3513)
Internet, Ecommerce (4067)
IT, NewMedia, Software (14934)
Kunst, Kultur (4944)
Logistik, Transport (2125)
Maschinenbau (1753)
Medien, Kommunikation (5498)
Medizin, Gesundheit, Wellness (14392)
Mode, Trends, Lifestyle (4784)
Politik, Recht, Gesellschaft (7729)
Sport, Events (2835)
Tourismus, Reisen (11502)
Umwelt, Energie (5146)
Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen (23730)
Vereine, Verbände (877)
Werbung, Marketing, Marktforschung (3652)
Wissenschaft, Forschung, Technik (2049)


Anzeige




Haftungsausschluss

Die auf RuppiMail.de veröffentlichten Pressemeldungen sind von Unternehmen oder Agenturen eingestellt bzw. werden über sogenannte Presseverteiler an RuppiMail.de verteilt. Die Betreiber dieser Website übernehmen keine Verantwortung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der darin enthaltenen Informationen.

Rauchen aufhören mit Hypnose - Dr. Elmar Basse - Hypnose Hamburg

Pressemeldung von: - 17.01.2014 15:45 Uhr
Den verantwortlichen Pressekontakt, für den Inhalt der Pressemeldung, finden Sie unter der Pressemeldung bei Pressekontakt.

Rauchen aufhören mit Hypnose - Dr. Elmar Basse - Hypnose Hamburg
Klinische Hypnose zur Raucherentwöhnung bei Dr. Elmar Basse in der Praxis für Hypnose Hamburg kann auch langjährigen Rauchern dabei helfen, mit dem Rauchen aufzuhören. Eine einzige Sitzung kann dazu schon hinreichend sein, erklärt Elmar Basse. Setzt man das in Beziehung zu den immensen gesundheitlichen und finanziellen Kosten fortgesetzten Nikotinkonsums, wird klar, welchen Gewinn die Nichtraucherhypnose für die Klienten bedeuten kann.

Rauchen aufhören ist eines der wichtigsten Ziele, die man sich in seinem Leben setzen kann. Hypnose, wie sie Dr. Elmar Basse in seiner Praxis für Hypnose Hamburg seit vielen Jahren anbietet, ist ein von vielen erprobter und mit Erfolg durchlaufener Weg dazu. Hypnose, so erklärt es Elmar Basse, setzt dort an, wo der bewusste Willensentscheid kaum hingelangen kann: Die Kräfte des Unbewussten werden aktiviert, indem mittels Hypnose eine Trance herbeigeführt wird.
Dabei unterscheidet sich die klinische Hypnose, wie sie Elmar Basse praktiziert, von der Showhypnose, wie sie häufig im TV zu sehen ist. Bei der klinischen Hypnose zur Raucherentwöhnung ist der Klient nicht "willenlos". Es geht in der Hypnose nicht darum, etwas gegen den Willen des Klienten zu machen oder ihm den Willen des Hypnosetherapeuten aufzuzwingen. Vielmehr hat der Klient in der Hypnose die Möglichkeit, den Kontakt zu seinem Unbewussten aufzubauen.
Schon in der Einleitung der Hypnose, so erklärt es Elmar Basse, wird darauf hingearbeitet, dass der Klient spüren kann, dass es Kräfte in ihm gibt, die jenseits seines bewussten Verstandes und seines bewussten Willens liegen. Indem er immer stärker den Kontakt mit diesen unbewussten Kräften aktiviert, lernt er sie besser kennen und kann sie für sich nutzen. Mittels Vertiefung der Trance wird dieser Kontakt, so Elmar Basse, noch stärker intensiviert.
Der Raucher hört nicht deswegen auf zu rauchen, erklärt Elmar Basse, weil der Therapeut es will, sondern weil der bewusste Wunsch des Klienten, ein Nichtraucher zu sein, an sein Unbewusstes übermittelt werden kann. Dabei ist es, so Elmar Basse, ähnlich wie beim Telefonieren: Bevor man eine Verbindung hergestellt hat, braucht man auch nicht ins Telefon zu sprechen. Ähnlich bei der Hypnose: Erst wenn mittels einer Hypnose eine hinreichend tiefe Trance erzeugt worden ist, wird mit den Suggestionen zur Raucherentwöhnung begonnen.
Mittels Hypnose gewinnen Klienten mehr Möglichkeiten, als sie vorher hatten, so Elmar Basse: "Ohne die Kräfte des Unbewussten ansprechen zu können, muss man alles mit dem Kopf machen, d.h. mit der Spitze des Eisbergs. Mittels Hypnose kommt auch der Rest des Eisbergs ins Spiel." Darum kann auch bei langjährigen Rauchern die Hypnose so erfolgreich sein, wie es immer wieder in Berichten zu lesen ist.

Firmenkontakt:
Hypnose Hamburg Dr. Elmar Basse
Elmar Basse
praxis@hypnose-hamburg.biz
Glockengießerwall 17, 20095 Hamburg
040 - 33 31 33 61

Firmenbeschreibung:
In der Praxis für Hypnose Hamburg bietet Dr. Elmar Basse seit vielen Jahren klinische Hypnose und Hypnosetherapie an für Themen wie Raucherentwöhnung, Gewicht abnehmen, Bewältigen von Ängsten und Schmerzen und vieles andere mehr. Hypnose ist ein effektives, wissenschaftlich geprüftes Verfahren. Klinische Hypnose, wie Elmar Basse sie anbietet, ist keine Showhypnose, sondern ein Heilverfahren.

Pressekontakt:
Hypnose Hamburg Dr. Elmar Basse
Elmar Basse
Glockengießerwall 17, 20095 Hamburg
040 - 33 31 33 61
praxis@hypnose-hamburg.biz
http://www.hypnose-hamburg.biz
Alle Angaben sind ohne Gewähr. Verantwortlich für den Inhalt der Pressemeldung ist der jeweilige Autor, welcher den Beitrag verfasst hat, oder verfassen hat lassen.
Marken, Logos und sonstigen Kennzeichen können geschützte Marken darstellen.