Direktlink als QR Code


Unsere Pressethemen

Auto, Verkehr (4230)
Bildung, Karriere, Schulungen (6730)
Computer, Information, Telekommunikation (7640)
Elektro, Elektronik (3319)
Essen, Trinken (3317)
Familie, Kinder, Zuhause (5032)
Freizeit, Buntes, Vermischtes (11482)
Garten, Bauen, Wohnen (6325)
Handel, Dienstleistungen (10272)
Immobilien (3691)
Internet, Ecommerce (4217)
IT, NewMedia, Software (15623)
Kunst, Kultur (5150)
Logistik, Transport (2209)
Maschinenbau (1854)
Medien, Kommunikation (5681)
Medizin, Gesundheit, Wellness (14998)
Mode, Trends, Lifestyle (4946)
Politik, Recht, Gesellschaft (8175)
Sport, Events (2941)
Tourismus, Reisen (11928)
Umwelt, Energie (5387)
Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen (24610)
Vereine, Verbände (918)
Werbung, Marketing, Marktforschung (3824)
Wissenschaft, Forschung, Technik (2150)


Anzeige




Haftungsausschluss

Die auf RuppiMail.de veröffentlichten Pressemeldungen sind von Unternehmen oder Agenturen eingestellt bzw. werden über sogenannte Presseverteiler an RuppiMail.de verteilt. Die Betreiber dieser Website übernehmen keine Verantwortung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der darin enthaltenen Informationen.

Muskelaufbau - effektiv trainieren für optimale Ergebnisse

Pressemeldung von: Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG - 20.11.2012 11:51 Uhr
Den verantwortlichen Pressekontakt, für den Inhalt der Pressemeldung, finden Sie unter der Pressemeldung bei Pressekontakt.

Um sich den Traum vom perfekten Körper mit definierten Muskeln zu erfüllen, sind die drei Eckpfeiler für Muskelaufbau zu beachten: Ernährung, Training und Regenerationsphasen. Optimaler Muskelaufbau ist auf ein ausgewogenes Zusammenspiel der Faktoren Ernährung, Übungen und Regeneration zurückzuführen. Wer seine Muskelmasse effektiv steigern möchte, muss also neben ausgewogener Ernährung vor allem auf das richtige Training für Muskelaufbau und entsprechende Ruhephasen achten.

Aufbau von Muskeln - aber welche?

Der menschliche Körper weist mehr als 650 Muskeln auf, die in glatte und quer gestreifte Muskulatur eingeteilt werden. Zur glatten Muskulatur zählt das Gewebe der Hohlorgane, wie z. B. der Luft- und Speiseröhre und der Blase. Sie ist nicht steuerbar und autonom geregelt. Zur quer gestreiften Muskulatur gehört neben der selbstständig geregelten Herzmuskulatur auch die Skelettmuskulatur. Auf diese bezieht sich das Muskelaufbau-Training. Ihre Muskeln sind am Skelett fixiert und ermöglichen die vielfältigen Bewegungen des Körpers. Im Gegensatz zur glatten Muskulatur weisen die Skelettmuskeln Muskelfasern auf. Diese Muskelzellen können durch Übungen verdickt werden, sodass sie an Muskelmasse zunehmen.

Wie wachsen Muskeln?

Der Aufbau von Muskeln wird durch gezieltes Training mit effektiven Übungen oder erhöhte körperliche Widerstände ausgelöst. Dafür gibt es zwei Varianten: die Muskelhypertrophie und die Muskelhyperplasie. Bei der Muskelhypertrophie werden durch gezielte Aufbauübungen die vorhandenen Muskelfasern gefördert. Unter Muskelhyperplasie versteht man dagegen die Neubildung von Muskelfasern.

Die Regeneration - das A und O für Muskelaufbau

Doch nicht während des Trainings, sondern in der anschließenden Regenerationsphase findet der eigentliche Aufbau der Muskeln statt. Die Muskulatur, die durch die Übungen beansprucht wurde, regeneriert sich und bereitet sich auf die neue Belastungssituation in der nächsten Trainingseinheit vor. Daher ist in dieser Phase eine optimale Ernährung besonders wichtig. Vor allem eiweißreiche Nahrung unterstützt den Aufbau der Muskelmasse. Weitere Informationen dazu sind auch auf http://www.body-attack.de/Muskelaufbau-Training.html zu finden.

posted by PR-Gateway


Firmenkontakt:
Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG
Tore Stephan
Ottensener Straße 14
22525 Hamburg
E-Mail: info@body-attack.de
Telefon: 0049 (0)40 4600 360 77
Homepage: http://body-attack.de


Firmenbeschreibung:
Seit 1994 ist die Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG als Spezialist für Sportnahrung und Nahrungsergänzungsmittel am Markt erfolgreich tätig. Das Unternehmen hat seinen Sitz in der Hansestadt Hamburg und wird von Jan Budde geleitet. Die Produkte werden sowohl über einen Online-Shop als auch über Ladengeschäfte vertrieben; im Angebot sind auch Artikel von namhaften Herstellern aus den USA.

Pressekontakt:
Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG
Christoph Heinrichs
Ottensener Straße 14
22525 Hamburg
E-Mail: presse@body-attack.de
Telefon: 0049 (0)40 4600 360 32
Homepage: http://body-attack.de

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Verantwortlich für den Inhalt der Pressemeldung ist der jeweilige Autor, welcher den Beitrag verfasst hat, oder verfassen hat lassen.
Marken, Logos und sonstigen Kennzeichen können geschützte Marken darstellen.