Direktlink als QR Code


Unsere Pressethemen

Auto, Verkehr (4230)
Bildung, Karriere, Schulungen (6730)
Computer, Information, Telekommunikation (7640)
Elektro, Elektronik (3319)
Essen, Trinken (3317)
Familie, Kinder, Zuhause (5032)
Freizeit, Buntes, Vermischtes (11482)
Garten, Bauen, Wohnen (6325)
Handel, Dienstleistungen (10272)
Immobilien (3691)
Internet, Ecommerce (4217)
IT, NewMedia, Software (15623)
Kunst, Kultur (5150)
Logistik, Transport (2209)
Maschinenbau (1854)
Medien, Kommunikation (5681)
Medizin, Gesundheit, Wellness (14998)
Mode, Trends, Lifestyle (4946)
Politik, Recht, Gesellschaft (8175)
Sport, Events (2941)
Tourismus, Reisen (11928)
Umwelt, Energie (5387)
Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen (24610)
Vereine, Verbände (918)
Werbung, Marketing, Marktforschung (3824)
Wissenschaft, Forschung, Technik (2150)


Anzeige




Haftungsausschluss

Die auf RuppiMail.de veröffentlichten Pressemeldungen sind von Unternehmen oder Agenturen eingestellt bzw. werden über sogenannte Presseverteiler an RuppiMail.de verteilt. Die Betreiber dieser Website übernehmen keine Verantwortung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der darin enthaltenen Informationen.

Australien - Lesebuch zur Landeskunde

Pressemeldung von: interconnections medien & reise e.K. - 15.06.2012 12:57 Uhr
Den verantwortlichen Pressekontakt, für den Inhalt der Pressemeldung, finden Sie unter der Pressemeldung bei Pressekontakt.

Was macht Australien aus? Reisen mit offenen Augen und Hintergrundwissen.
Australien - Lesebuch zur Landeskunde
Australien von innen
Das neue Buch zum fünften Kontinent bietet eine Menge Inhalt und auch ganz unterschiedlichen Genres. So viele Autoren, so vielfältig auch die Themen und Stile: Da gibt es Analysen zu Wirtschaft und Politik, Interviews, Ausflüge in die Geschichte und sogar einen Text des Soziologen Wittfogel zu den Aborigenes.

Ein Farmer beschreibt sein schweres, karges Leben im Busch, Bergarbeiter berichten von Höhen und Tiefen ihrer Existenz, der mühseligen Opalsuche, dem freudlosen Dasein in den Bergbaustädten. Ein Fernfahrer schildert sein einsames Los auf der Straße, auf der Oberfläche als unabhängiger und freier Unternehmer, als "König der Straße", tatsächlich aber als Sklave, immer getrieben von Terminen und der Jagd nach Aufträgen.
Und dann gibt´s Probleme, an die wir gar nicht denken. Wie wird z.B. der Unterricht der Kinder im weiten Outback gesichert? Wie die Gesundheitsversorgung?

Daneben tun sich immer mehr Risse in der Gesellschaft auf. Die massive Einwanderung führt Umweltproblemen, zu kräftigen Preissteigerungen bei Immobilien und Mieten, die wenigen feuchten Gebiete, wo Landwirtschaft möglich ist, werden immer weiter zersiedelt, Wasservorräte verknappen sich, ganze Regionen versteppen oder leiden unter plötzlichen katastrophalen Überschwemmungen und Wirbelstürmen. Immmer bei Erscheinen von "El Niño", einer nicht zyklischen und daher nicht vorhersagbaren warmen Meereströmung bei Peru, herrscht Alarmstimmung in Australien.

Auch das kulturelle Leben in Down-Under kommt nicht zu kurz. Werthaltungen und Mentalität, das zwiespältige Verhalten gegenüber den Ureinwohner sowie das schlechte Gewissen der Weißen werden behandelt.
So beschert das Buch ein lebendigen Potpourri der australischen Gesellschaft, insbesondere seit den Achtzigern Jahren.
Eine wundervolle, bunte Einführung für Australien-Neulinge, aber nicht nur die.

»Australien - Buschgeschichten, Mythen, Land und Menschen«, Georg Beckmann
ISBN 978-3-86040-170-5, 160 S., Euro 18,90.
Bezug: http://www.interconnections.de/content/australien-buschgeschichten-mythen-land-und-menschen

Ähnlich in der Reihe und eine gute Ergänzung ist der Working-Holiday-Ratgeber
"Jobhopping Down Under":
Bezug: http://www.interconnections.de/content/working-holiday-australien

Beide Titel auch im Buchhandel.

Rezensionsexemplare, Titelabbildungen unseres Programms in Druckqualität bei
http://www.interconnections-verlag.de > Presseinformationen, > Reise, bzw. > Jobs, Studium, Schule.

posted by PR-Gateway


Firmenkontakt:
interconnections medien & reise e.K.
Georg Beckmann
Schillerstr. 44
79102 Freiburg
E-Mail: info@interconnections.de
Telefon: 0761 700 650
Homepage: http://interconnections.de


Firmenbeschreibung:
Verlag und Betreiber diverser Reiseseiten und Jugendportale. Gründung 1984 mit dem Schwerpunkt des Buchprogramms auf Sachthemen wie Jobs, Praktika, Aupair, Freiwilligendiensten.
Ferner gibt es auch Reiseführer und Reiseberichte, darunter den einzigen aktuellen Interrailführer auf dem deutschsprachigen Markt. In letzter Zeit wurde das Programm auch um Autobiographien erweitert.

Pressekontakt:
interconnections medien & reise e.K.
Georg Beckmann
Schillerstr. 44
79102 Freiburg
E-Mail: info@interconnections.de
Telefon: 0761 700 650
Homepage: http://interconnections.de

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Verantwortlich für den Inhalt der Pressemeldung ist der jeweilige Autor, welcher den Beitrag verfasst hat, oder verfassen hat lassen.
Marken, Logos und sonstigen Kennzeichen können geschützte Marken darstellen.