Direktlink als QR Code


Unsere Pressethemen

Auto, Verkehr (4226)
Bildung, Karriere, Schulungen (6721)
Computer, Information, Telekommunikation (7636)
Elektro, Elektronik (3307)
Essen, Trinken (3317)
Familie, Kinder, Zuhause (5029)
Freizeit, Buntes, Vermischtes (11470)
Garten, Bauen, Wohnen (6318)
Handel, Dienstleistungen (10266)
Immobilien (3689)
Internet, Ecommerce (4214)
IT, NewMedia, Software (15602)
Kunst, Kultur (5144)
Logistik, Transport (2206)
Maschinenbau (1852)
Medien, Kommunikation (5678)
Medizin, Gesundheit, Wellness (14989)
Mode, Trends, Lifestyle (4944)
Politik, Recht, Gesellschaft (8163)
Sport, Events (2935)
Tourismus, Reisen (11912)
Umwelt, Energie (5384)
Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen (24582)
Vereine, Verbände (917)
Werbung, Marketing, Marktforschung (3819)
Wissenschaft, Forschung, Technik (2149)


Anzeige




Haftungsausschluss

Die auf RuppiMail.de veröffentlichten Pressemeldungen sind von Unternehmen oder Agenturen eingestellt bzw. werden über sogenannte Presseverteiler an RuppiMail.de verteilt. Die Betreiber dieser Website übernehmen keine Verantwortung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der darin enthaltenen Informationen.

Familienurlaub in Schwangau

Pressemeldung von: Tourist Information Schwangau - 14.06.2012 12:08 Uhr
Den verantwortlichen Pressekontakt, für den Inhalt der Pressemeldung, finden Sie unter der Pressemeldung bei Pressekontakt.

Familienurlaub in Schwangau
Schon von weitem ist es gut sichtbar, ein verwunschenes Schloss, wie es das schönste Märchenbuch nicht besser beschreiben kann. Schloss Neuschwanstein ist die Stein gewordene Fantasie des bayerischen Märchenkönigs Ludwig II. Besonders bei Kindern setzt das imposante Bauwerk in Schwangau phantasievolle Bilder frei, lässt es sich hier doch am besten von schönen Prinzessinnen und edlen Prinzen träumen. Doch im Hier und Heute hat der Allgäuer Ferienort für Familien viele Spielräume. 120 Kilometer Wander- und 90 Kilometer Radwege lassen sich für alle Jahrgänge ideal nutzen. Vom ersten Radausflug bis zum sportlichen Biken kommen alle Familienmitglieder auf ihre Kosten. Während der Sommermonate verführen vier sehr unterschiedliche Seen zum Segeln, Dampferfahren oder einfach zum Abtauchen und Erfrischen.

Berg auf und Berg ab
Eine der größten Attraktionen bei den Kleinen ist zweifellos die Sommerrodelbahn am Fuße des Tegelberges. Während die Kinder gut gesichert im Bob ganze 760 m den Berg hinab sausen, genießen die Eltern im bewirtschafteten Biergarten am Rande des großen Erlebnisspielplatzes die Sonne. Trampoline, Mini-Motorräder und Geschicklichkeitsspiele machen den Ausflug zu Schwangaus Hausberg perfekt. Am Fuße des Tegelbergs wartet das Bergsportzentrum auf Freunde des Klettersports. Der stufenweise Aufbau umfasst neben einem Informations- und Schulungszentrum mit Übungsfelsen auch einen extra Klettersteig-Lehrpfad für Familien. Dieser ist nach einem kurzen Aufstieg von etwa 30 Minuten auf ca. 1200 Meter zu erreichen. Selbstverständlich werden von erfahrenen Bergführern Alpine Beratungen und Kletterkurse angeboten.

Hier werden Kinderträume wahr
Nicht minder aufregend geht es auf dem Ponyhof zu. Den dörflichen Charakter spüren Vater, Mutter und Kinder schon bei der Begrüßung mit ihren Gastgebern. Man kennt und sorgt sich um die Kleinsten, ob im Hotel, in der praktischen Ferienwohnung oder auf einem der naturnahen Campingplätze. Die ganze Nähe zum Leben auf dem Lande erleben die Jüngsten auf den zahlreichen Bauernhöfen. Zwischen Stall und Scheune sind schnell zwei- und vierbeinige Bekanntschaften geschlossen. Auf dem Rücken der Haflinger und Shetlandponys lässt sich die Gegend rund um Schwangau besonders gut erkunden. Noch bequemer geht dies bei einer Kutschfahrt mit der Familie.

Spaß für die ganze Familie
Wandern, Radeln, Inlineskaten und vor allem Baden, das sind die perfekten Zutaten für einen Familienurlaub in Schwangau. Gut ausgeschilderte Spazier- und Wanderwege, 90 km Radrouten und 40 km Nordic-Walking-Strecken bieten dem Bewegungsdrang aller Generationen reichlich Auslauf. Die gemütlichen Wege führen vorbei an duftenden Heuwiesen, glücklichen Kühen und hin zu echten, kinderwagentauglichen Zielen. Bewegungsfreudige Kids lassen sich mit einer Hütteneinkehr in der Bleckenau, auf der Drehhütte oder zur Jägerhütte gerne zur nächsten Bergwanderung verführen, warten dort doch echte Erlebnisse mit vierbeinigen Freunden. Und gegen eine Ausfahrt mit zwei PS haben Opa und Enkel auch nichts einzuwenden. Die Bandbreite an Naturerlebnissen reicht noch viel weiter, schließt die Naturschönheit Pöllatschlucht genauso mit ein, wie die Themenpfade auf dem Schutzengel - oder Ahornreitweg oder das nahe gelegene Walderlebniszentrum.

Ferien mit Programm
Schulferien bedeutet in Schwangau, sich auf eine neue Zeitrechnung einzulassen. Ein traumhafter Stundenplan, kunterbunt und fantasievoll, die Rede ist vom sommerlichen Ferienprogramm. Unter professioneller Anleitung starten Jungen und Mädchen in die unterschiedlichsten Unternehmungen. Kleine Abenteurer dürfen z.B. am Lagerfeuer und bei der anschließenden Nachtwanderung ihren Mut unter Beweis stellen. Zur Familienführung auf Schloss Hohenschwangau sind auch die Eltern mit dabei. Spätestens beim Besuch auf dem Bauernhof oder am Herd einer Profiküche wollen die Kids dann wieder unter sich sein. Die perfekte Gelegenheit um sich unter dessen ganz in Ruhe in der Königlichen Kristall-Therme mit großem Außenbecken, Liegewiese und Sonnenterrasse zu entspannen. Das gesamte Kinder- und Jugend-Ferienprogramm begleitet Familienferien mit bis zu 11 Veranstaltungen pro Woche.

Firmenkontakt:
Tourist Information Schwangau
Sonja Andrée
Münchener Straße 2

87645 Schwangau
Deutschland

E-Mail: info@schwangau.de
Homepage: http://www.schwangau.de
Telefon: 08362 8198-38

Firmenbeschreibung:
Schwangau liegt am südlichen Ende der "Romantischen Straße" zwischen sanfter Allgäuer Voralpenlandschaft und dem Naturschutzgebiet Ammergebirge. Mit seinen vier Seen bietet der Heilklimatische Kurort nicht nur Spielraum für Erholungsurlaub sondern überzeugt zugleich mit kulturellen Highlights von internationalem Rang. König Ludwig II. erschuf sich über den Fluren von Schwangau eines der berühmtesten Traumschlösser der Welt - Schloss Neuschwanstein. Gleich neben an, das Elternhaus des Königs - Schloss Hohenschwangau.

Auf einem 120 km langen Wegenetz lädt Schwangau zu wildromantischen Anstiegen ins Hochgebirge oder erholsamen Spaziergängen in der Ebene ein. Den atemberaubenden Blick über Hunderte von Alpengipfeln ermöglicht eine Fahrt mit der Tegelbergbahn auf den 1730 Meter hohen Hausberg. Im Winter lockt die "Wintersportarena" mit angrenzendem Langlaufzentrum an den Tegelberg. Als idealer Ausgleich zur sportlichen Aktivität empfiehlt sich die Königliche Kristall-Therme mit Saunazentrum und freiem Blick auf die Alpen-Kulisse.

Pressekontakt:
Tourist Information Schwangau
Sonja Andrée
Münchener Straße 2

87645 Schwangau
Deutschland

E-Mail: info@schwangau.de
Homepage: http://www.schwangau.de
Telefon: 08362 8198-38
Alle Angaben sind ohne Gewähr. Verantwortlich für den Inhalt der Pressemeldung ist der jeweilige Autor, welcher den Beitrag verfasst hat, oder verfassen hat lassen.
Marken, Logos und sonstigen Kennzeichen können geschützte Marken darstellen.