Direktlink als QR Code


Unsere Pressethemen

Auto, Verkehr (4226)
Bildung, Karriere, Schulungen (6721)
Computer, Information, Telekommunikation (7636)
Elektro, Elektronik (3307)
Essen, Trinken (3317)
Familie, Kinder, Zuhause (5029)
Freizeit, Buntes, Vermischtes (11470)
Garten, Bauen, Wohnen (6318)
Handel, Dienstleistungen (10266)
Immobilien (3689)
Internet, Ecommerce (4214)
IT, NewMedia, Software (15602)
Kunst, Kultur (5144)
Logistik, Transport (2206)
Maschinenbau (1852)
Medien, Kommunikation (5678)
Medizin, Gesundheit, Wellness (14989)
Mode, Trends, Lifestyle (4944)
Politik, Recht, Gesellschaft (8163)
Sport, Events (2935)
Tourismus, Reisen (11912)
Umwelt, Energie (5384)
Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen (24582)
Vereine, Verbände (917)
Werbung, Marketing, Marktforschung (3819)
Wissenschaft, Forschung, Technik (2149)


Anzeige




Haftungsausschluss

Die auf RuppiMail.de veröffentlichten Pressemeldungen sind von Unternehmen oder Agenturen eingestellt bzw. werden über sogenannte Presseverteiler an RuppiMail.de verteilt. Die Betreiber dieser Website übernehmen keine Verantwortung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der darin enthaltenen Informationen.

Können Reise-Apps den klassischen Reiseführer ersetzen?

Pressemeldung von: smavel.com / Bo-Mobile GmbH - 13.06.2012 09:52 Uhr
Den verantwortlichen Pressekontakt, für den Inhalt der Pressemeldung, finden Sie unter der Pressemeldung bei Pressekontakt.

(ddp direct) Wer Urlaub in fremden Städten oder Ländern macht, sollte auf einen Reiseführer nicht verzichten. Das digitale Zeitalter macht auch vor der Reiseliteratur nicht halt - inzwischen gibt es die praktischen Reisebegleiter auch für das Smartphone. Aber haben die guten alten Papier-Reiseführer nun ausgedient?

Die Frage ist, ob die Reise-App den technischen Vorsprung nutzen kann, oder doch hinter dem Informationsgehalt eines handlichen Taschenbuch-Reiseführers zurückbleibt. Das unabhängige Reise-Informationsportal www.smavel.com hat die beiden Reiseführer-Generationen gegeneinander antreten lassen.

Nostalgie versus Fortschritt

Ein gedruckter Reisebegleiter ist durch handschriftliche Notizen, gesammelte Tickets zwischen den Seiten und vielleicht die eine oder andere Blessur auch nach dem Urlaub ein beliebtes Andenken. Aber die Möglichkeit, via Reise-App noch das beliebteste Lokal der Stadt, das nur einen Steinwurf von der geplanten Route liegt, mitzunehmen, klingt auch verlockend. Doch halten die interaktiven Reiseführer, was sie versprechen?

Erstaunliche Unterschiede

Die Tests von Reiseführer versus Reise-App der verschiedenen Anbieter haben überraschende Unterschiede zu Tage gebracht. "Im Fall der Merian-Reiseführer beispielsweise war ein direkter Vergleich nicht ergiebig, da beide Versionen unterschiedliche Funktionen erfüllt haben" erklärt Sarah Schönfeld von smavel.com. "Der eGuide von DERTOUR hingegen übertrifft die Papier-Alternative, beim Marktführer Marco Polo liegen der rot-gelbe Reiseführer in Papierform und seine digitale Konkurrenz in etwa gleichauf", so die Reise-Redakteurin.

Kostenfalle Datentarif

Wer eine Reiseführer-App nutzt, sollte darauf achten, dass diese auch offline funktioniert. "Sonst können, insbesondere über das International Roaming im Ausland hohe Kosten entstehen, wenn die App ständig Daten aus dem Netz herunterlädt", warnt Schönfeld.

Wie es zu den verschiedenen Bewertungen gekommen ist sowie weitere Tipps zur digitalen Reise-Unterstützung finden Sie unter http://www.smavel.com/index.php?reisefuehrer-apps

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/w3bqaw

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/reise/koennen-reise-apps-den-klassischen-reisefuehrer-ersetzen-64265

Firmenkontakt:
smavel.com / Bo-Mobile GmbH
Jörn Wolter
Matthias-Grünewaldstr. -3 1

53175 Bonn
Deutschland

E-Mail: joern.wolter@bo-mobile.com
Homepage: http://www.smavel.com
Telefon: 0228-909074-13

Firmenbeschreibung:
smavel.com, entstanden aus den Begriffen smart (schlau) und travel (reisen), bietet neben der unabhängigen Reiseanbieter-Suche umfassende Informationen rund um das Thema Reisen. Dazu zählen u.a. übersichtliche Anbieter-Listen aus Bereichen wie Familienreisen, Lastminute oder Kreuzfahrten. Nachrichten aus der Welt des Tourismus, Informationen und Erfahrungsberichte zu Reisezielen, Reisetipps sowie ein Reiseforum runden das Angebot ab. Neu sind die täglich recherchierten Top-Reise-Schnäppchen unter http://www.smavel.com/index.php?top-reise-angebote.

Weitere Informationen sowie honorarfreies Bildmaterial für Ihre Berichterstattung finden Sie unter http://www.smavel.com/index.php?de-presse

Pressekontakt:
smavel.com / Bo-Mobile GmbH
Jörn Wolter
Matthias-Grünewaldstr. -3 1

53175 Bonn
Deutschland

E-Mail: joern.wolter@bo-mobile.com
Homepage: http://
Telefon: 0228-909074-13
Alle Angaben sind ohne Gewähr. Verantwortlich für den Inhalt der Pressemeldung ist der jeweilige Autor, welcher den Beitrag verfasst hat, oder verfassen hat lassen.
Marken, Logos und sonstigen Kennzeichen können geschützte Marken darstellen.