Direktlink als QR Code


Interessante Links

Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

Apache 2 Test Page
powered by CentOS

This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


If you are a member of the general public:

The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

If you are the website administrator:

You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

[ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

About CentOS:

The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

For information on CentOS please visit the CentOS website.

Note:

CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

http://www.internic.net/whois.html

Unsere Pressethemen

Auto, Verkehr (4443)
Bildung, Karriere, Schulungen (7145)
Computer, Information, Telekommunikation (7924)
Elektro, Elektronik (3685)
Essen, Trinken (3511)
Familie, Kinder, Zuhause (5211)
Freizeit, Buntes, Vermischtes (12122)
Garten, Bauen, Wohnen (6832)
Handel, Dienstleistungen (10665)
Immobilien (3935)
Internet, Ecommerce (4436)
IT, NewMedia, Software (16540)
Kunst, Kultur (5400)
Logistik, Transport (2348)
Maschinenbau (1974)
Medien, Kommunikation (5878)
Medizin, Gesundheit, Wellness (15882)
Mode, Trends, Lifestyle (5170)
Politik, Recht, Gesellschaft (8830)
Sport, Events (3097)
Tourismus, Reisen (12468)
Umwelt, Energie (5745)
Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen (25757)
Vereine, Verbände (973)
Werbung, Marketing, Marktforschung (4060)
Wissenschaft, Forschung, Technik (2305)


Anzeige




Haftungsausschluss

Die auf RuppiMail.de veröffentlichten Pressemeldungen sind von Unternehmen oder Agenturen eingestellt bzw. werden über sogenannte Presseverteiler an RuppiMail.de verteilt. Die Betreiber dieser Website übernehmen keine Verantwortung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der darin enthaltenen Informationen.

Bildungsmarketing: Sich als Weiterbildungsabteilung vermarkten

Pressemeldung von: Die PRofilBerater GmbH - 17.01.2014 12:30 Uhr
Den verantwortlichen Pressekontakt, für den Inhalt der Pressemeldung, finden Sie unter der Pressemeldung bei Pressekontakt.

PRofilBerater publizieren 13 Tipps, wie firmeninterne Weiterbildner und Personalentwickler sich und ihre Leistungen besser vermarkten können.
Bildungsmarketing: Sich als Weiterbildungsabteilung vermarkten
Die Bildungsmarketing-Experten
Die Ressourcen jedes Unternehmens sind begrenzt. Also kann jeder Euro, der zum Beispiel für neue Maschinen oder Anlagen ausgegeben wird, nicht mehr ins Personal investiert werden. Deshalb sollten sich firmeninterne Weiterbildner und Personalentwickler aktiv am firmeninternen Kampf um die Verteilung der Ressourcen beteiligen und sich und ihre Leistungen aktiv vermarkten. Das fällt den meisten Weiterbildungsverantwortlichen in den Unternehmen schwer. Deshalb hat die auf Vermarkten von Bildungs- und Beratungsleistungen spezialisierte Marketingagentur Die PRofilBerater, Darmstadt, auf ihrer Webseite 13 Tipps publiziert, wie Weiterbildner und Personalentwickler sich und ihre Leistungen firmenintern besser vermarkten können.

Die PRofilBerater weisen die firmeninternen Weiterbildner unter anderem darauf hin: "Jeder Unternehmer entscheidet sich leichter für den Kauf einer Maschine als für Investitionen im Personalbereich, denn da weiß er, was er für sein Geld bekommt." Danach folgt der Tipp: "Versuchen Sie deshalb nicht nur den Nutzen Ihrer Arbeit, sondern auch deren "Rentabilität" Ihren "Chefs"/"Kunden" anhand von Zahlen möglichst plastisch zu dokumentieren." Ein weiterer Tipp der PRofilBerater lautet: "Scheuen Sie sich nicht, sich beim Dokumentieren des Nutzens Ihrer Arbeit auf Annahmen zu stützen. Zum Beispiel: "Wenn wir ein Entwicklungsprogramm für Fachkräfte durchführen, dann verfügen diese anschließend über dasselbe Methodenrepertoire und sprechen eine gemeinsame Sprache. Dadurch steigt die Effizienz ihrer Zusammenarbeit um fünf Prozent. Das erhöht sich die Rendite unseres Unternehmens um zwei Prozent." Denn auch Investitionsentscheidungen für Maschinen beruhen auf Annahmen, zum Beispiel darüber, wie sich der Markt entwickelt."

Zudem empfehlen die PRofilBerater den firmeninternen Weiterbildnern: "Erstellen Sie eine Leistungsbilanz über Ihre Arbeit und deren Ergebnisse. Zum Beispiel: Dank unseres Managemententwicklungsprogramms können wir heute 70 statt früher 40 Prozent der vakanten Positionen auf den oberen zwei Führungskräfteebenen mit internen Kandidaten besetzen. Das erspart uns pro Jahr Rekrutierungs- und Einarbeitungskosten in Höhe von .... Euro." Oder: "Dank unseres Gesundheitsförderprogramms sanken die krankheitsbedingten Fehltage um 13 Prozent. Dadurch stieg die Produktivität um sieben Prozent." Die vollständigen Tipps finden Interessierte unter: http://www.die-profilberater.de/marketing-tipps/tipps-internes-bildungsmarketing/

Veröffentlicht sind auf der Website der PRofilBerater viele weitere Tipps rund um den Themenkomplex Bildungs- und Beratungsmarketing. Weitere Marketing-Tipps werden in den kommenden Monaten folgen. Alle Tipps sowie zahlreiche Artikel zum Thema Bildungs- und Beratungsmarketing finden Interessierte auf der Webseite www.die-profilberater.de.

posted by PR-Gateway


Firmenkontakt:
Die PRofilBerater GmbH
Bernhard Kuntz
Eichbergstr. 1
64285 Darmstadt
E-Mail: info@die-profilberater.de
Telefon: 06151/89659-0
Homepage: http://www.die-profilberater.de


Firmenbeschreibung:
Bernhard Kuntz ist Geschäftsführer der PRofilBerater GmbH, Darmstadt (D), die Bildungs- und Beratungsunternehmen beim Entwickeln und Vermarkten ihrer "Produkte" sowie bei der (Online-)Pressearbeit unterstützt.

Er ist u.a. Autor der Beratungs- und Bildungsmarketing-Fachbücher sowie PR-Ratgeber
- "Die Katze im Sack verkaufen: Bildung und Beratung mit System vermarkten - offline und online",
- "Fette Beute für Trainer und Berater - Wie Sie (Noch-nicht-)Kunden Ihre Leistungen schmackhaft machen",
- "Warum kennt den jeder? Wie Sie als Berater durch Pressearbeit Ihre Bekanntheit steigern und leichter lukrative Aufträge an Land ziehen" und
- "Mit PR auf Kundenfang: Pressearbeit für Einzelkämpfer, Dienstleister und beratende Berufe"
Vermarkten ihrer "Produkte", beim Konzipieren und Gestalten ihrer Marketing- und Vertriebsinstrumente und bei der Pressearbeit. Außerdem unterstützt es Bildungs- und Beratungsanbieter in SEO-Fragen, so dass ihre Unternehmen sowie deren Webseiten ein Google-Ranking erzielen und bei Suchabfragen im Netz schnell und häufig gefunden werden.

Der geschäftsführende Gesellschafter der 1994 gegründeten Spezial-Agentur Bernhard Kuntz ist Autor der beiden Beratungsmarketing-Fachbücher
- "Die Katze im Sack verkaufen - Bildung und Beratung mit System vermarkten" (2005) und
- "Fette Beute für Trainer und Berater - Wie Sie (Noch-nicht-)Kunden Ihre Leistungen schmackhaft machen" (2006).

Außerdem schrieb er die beiden PR-Ratgeber
- "Warum kennt den jeder? - Wie Sie als Berater durch Pressearbeit Ihre Bekanntheit steigern und leichter lukrative Aufträge an Land ziehen" (2008) und
- "Mit PR auf Kundenfang: Pressearbeit für Einzelkämpfer, Dienstleister und beratende Berufe" (2010).


Pressekontakt:
Die PRofilBerater GmbH
Bernhard Kuntz
Eichbergstr. 1
64285 Darmstadt
E-Mail: info@die-profilberater.de
Telefon: 06151/89659-0
Homepage: http://www.die-profilberater.de

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Verantwortlich für den Inhalt der Pressemeldung ist der jeweilige Autor, welcher den Beitrag verfasst hat, oder verfassen hat lassen.
Marken, Logos und sonstigen Kennzeichen können geschützte Marken darstellen.