Direktlink als QR Code


Interessante Links

Web Server's Default Page
Web Server's Default Page

This page is generated by Plesk, the leading hosting automation software. You see this page because there is no Web site at this address.

You can do the following:

  • Create domains and set up Web hosting using Plesk.
What is Plesk

Plesk is a hosting control panel with simple and secure web server and website management tools. It was specially designed to help IT specialists manage web, DNS, mail and other services through a comprehensive and user-friendly GUI. Learn more about Plesk.

Unsere Pressethemen

Auto, Verkehr (4443)
Bildung, Karriere, Schulungen (7145)
Computer, Information, Telekommunikation (7924)
Elektro, Elektronik (3685)
Essen, Trinken (3511)
Familie, Kinder, Zuhause (5211)
Freizeit, Buntes, Vermischtes (12122)
Garten, Bauen, Wohnen (6832)
Handel, Dienstleistungen (10665)
Immobilien (3935)
Internet, Ecommerce (4436)
IT, NewMedia, Software (16540)
Kunst, Kultur (5400)
Logistik, Transport (2348)
Maschinenbau (1974)
Medien, Kommunikation (5878)
Medizin, Gesundheit, Wellness (15882)
Mode, Trends, Lifestyle (5170)
Politik, Recht, Gesellschaft (8830)
Sport, Events (3097)
Tourismus, Reisen (12468)
Umwelt, Energie (5745)
Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen (25757)
Vereine, Verbände (973)
Werbung, Marketing, Marktforschung (4060)
Wissenschaft, Forschung, Technik (2305)


Anzeige




Haftungsausschluss

Die auf RuppiMail.de veröffentlichten Pressemeldungen sind von Unternehmen oder Agenturen eingestellt bzw. werden über sogenannte Presseverteiler an RuppiMail.de verteilt. Die Betreiber dieser Website übernehmen keine Verantwortung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der darin enthaltenen Informationen.

Vorhang auf für die Kreativvitti 2.0

Pressemeldung von: Stadtverwaltung Pirmasens - 25.09.2019 09:43 Uhr
Den verantwortlichen Pressekontakt, für den Inhalt der Pressemeldung, finden Sie unter der Pressemeldung bei Pressekontakt.

Zweite Auflage der Pirmasenser Fachmesse für Akteure aus Kultur- und Kreativwirtschaft bietet an jetzt drei Veranstaltungstagen umfassende Möglichkeiten für Unternehmenspräsentationen und Networking

Vorhang auf für die Kreativvitti 2.0
(Bildquelle: Pirmasens Wirtschaftsförderung)
Unter dem Motto "Inspiration. Innovation. Business." präsentiert sich vom 15. bis 17. November 2019 die zweite Auflage der Infotainment-Messe Kreativvitti im westpfälzischen Pirmasens. Nach der erfolgreichen Premiere im Jahr 2017 fungiert das Fachevent für die Kultur- und Kreativwirtschaft erneut als innovativer Treffpunkt für Akteure aus den Bereichen Musikwirtschaft, Buch- und Kunstmarkt, Film- und Rundfunkwirtschaft, Darstellender Kunst, Architekturmarkt und Designwirtschaft, Presse- und Werbemarkt sowie Software- und Games-Industrie. Ziel ist es dabei zum einen, die Kunst- und Kreativbranche mit ihrem vielfältigen Portfolio bekannter zu machen, zum anderen soll die Kreativvitti 2.0 den Austausch mit Unternehmen und Vertretern aus Wissenschaft und Wirtschaft fördern zugleich der Wirtschaft neue Impulse zu geben - Stichwort Nachhaltigkeit. Wegen des großen Zuspruchs bei der Pilotveranstaltung wurde die Veranstaltungsdauer von zwei auf jetzt drei Tage verlängert, zudem findet die Kreativvitti auf vielfachen Wunsch an einem besucherfreundlicheren Wochenendtermin statt. Der Eintritt kostet 8 Euro, Schüler und Studierende zahlen 6 Euro.

Nach der offiziellen Eröffnung der Messe am 15. November durch Daniela Schmitt, Staatssekretärin im Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau des Landes Rheinland-Pfalz, erwarten das Publikum in Halle 6A auf dem Pirmasenser Messegelände zahlreiche innovative Aussteller aus der Großregion Saar-Lor-Lux, dem Eurodistrikt Pamina, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Nord-Baden sowie auch dem Bundesgebiet freuen. Ihnen bietet die Kreativvitti 2.0 ideale Bedingungen zur Vorstellung ihrer Produkte und Dienstleistungen im Kultur- und Kreativsektor, aber auch zum Netzwerken im direkten Kontakt vor Ort.

Kooperation mit Pirmasenser Fototagen
An allen Messetagen erwartet die Besucher ein thematisch breitgefächertes Begleitprogramm auf der Haupt- und der Entertainmentbühne sowie in den Seminarräumen. Dazu gehören gerade auch die Veranstaltungen im Rahmen der erstmals beschlossenen Kooperation der Kreativvitti mit den Pirmasenser Fototagen: Das traditionsreiche, stadtweite Event für Fotografie-Begeisterte findet vom 15. bis 24. November 2019 statt und präsentiert sich an seinem Eröffnungswochenende an allen Tagen auf der Messe mit Live-Shootings, Kurzvorträgen, Multimediashows und Workshops. Hierfür konnte Harald Kröher, der künstlerische Leiter der Fototage, renommierte Fotografen sowie das Top-Model Bing Yang Liu gewinnen. Highlight ist am Sonntag um 14.00 Uhr eine große Mode-Show mit der Modefachschule Sigmaringen und den frischgekürten Designern als "Model-auf-Steg"-Workshop für alle. In der Messe befindet sich überdies auch die Fototage-Hauptausstellung mit einer Vielzahl außergewöhnlicher Aufnahmen.

Darüber hinaus besteht für das Messepublikum die Gelegenheit zum Besuch von mehreren Keynotes, Vorführungen, Talkrunden und Firmenpräsentationen, ebenso gibt es Musik und kreatives Catering. Film- und TV-Fans können sich auf K.I.T.T. aus der Serie "Knight Rider", den zeitreisenden DeLorean aus "Zurück in die Zukunft" sowie den "Star Wars"-Walking Act der saarländischen Gruppe Imperial Navy freuen. Daneben wird eine Lesung des in Pirmasens spielenden Romans "Bier mit dir" der Autorin Marion Bischoff geboten sowie Workshops zu den Themen "Employer Brand" und "Gründen in der Kreativwirtschaft". Zudem feiert das Computerspiel "Release" des Pirmasenser IT-Unternehmens DaRa Innovations seine Weltpremiere auf der Kreativvitti.

"Nach der durchweg positiven Bilanz der Pilotveranstaltung vor zwei Jahren konnten wir für die Kreativvitti 2.0 erneut eine Vielzahl kreativer Köpfe mit einem durchweg abwechslungsreichen Mix als Aussteller gewinnen aus der Pfalz und den angrenzenden Regionen ebenso wie aus dem Bundesgebiet", erläutert Mark Schlick, Leiter der Wirtschaftsförderung Pirmasens. "Die Kunst- und Kreativ-Branche verfügt in all ihren unterschiedlichen Facetten über ein enormes Potenzial. Hierfür stellen wir mit der Kreativvitti eine perfekte Networking-Plattform bereit, die wir zusätzlich noch mit einem attraktiven Rahmenprogramm an allen Messetagen ergänzen. Nicht zuletzt schaffen wir durch die Verlängerung der Messe und die Verlegung auf ein Wochenende auch beste Voraussetzungen dafür, dass das Fachpublikum und alle an der Kreativbranche interessierten Gäste ausreichend Zeit für einen Besuch haben."

Die Kreativvitti 2019 ist eine Veranstaltung des Amts für Wirtschaftsförderung der Stadt Pirmasens in Kooperation mit dem rheinland-pfälzischen Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, der ZukunftsRegion Westpfalz sowie der Initiative Kultur- & Kreativwirtschaft der Bundesregierung. Weitere Informationen sind erhältlich unter www.kreativvitti.com.

Firmenkontakt:
Firmenkontakt
Stadtverwaltung Pirmasens
Maximilian Zwick
Rathaus am Exerzierplatz -
66953 Pirmasens
+49(0)6331/84-2222
presse@pirmasens.de
http://www.pirmasens.de


Firmenbeschreibung:
Ergänzendes zur Stadt Pirmasens
Erste urkundliche Erwähnung fand Pirmasens um 850 als "pirminiseusna", angelehnt an den Klostergründer Pirminius. Der als Stadtgründer geltende Landgraf Ludwig IX. errichtete im heutigen Pirmasens die Garnison für ein Grenadierregiment, es folgten 1763 die Stadtrechte. Am südwestlichen Rand des Pfälzerwalds gelegen und grenznah zu Frankreich ist das rund 42.000 Einwohner zählende, rheinland-pfälzische Pirmasens wie Rom auf sieben Hügeln erbaut. In ihrer Blütezeit galt die Stadt als Zentrum der deutschen Schuhindustrie und ist in dieser Branche heute noch wichtiger Dreh- und Angelpunkt; davon zeugen unter anderem der Sitz der Deutschen Schuhfachschule, des International Shoe Competence Centers (ISC) oder der Standort der ältesten Schuhfabrik Europas. Zu den tragenden Wirtschaftsbereichen zählen unter anderem chemische Industrie, Kunststofffertigung, Fördertechnik-Anlagen und Maschinenbau. Pirmasens positioniert sich heute als Einkaufsstadt mit touristischem Anspruch und gut ausgestattetem Messegelände. Seit 1965 wird eine Städtepartnerschaft mit dem französischen Poissy gepflegt. Weitere Informationen sind unter http://www.pirmasens.de erhältlich.

Pressekontakt:
Pressekontakt
ars publicandi GmbH
Martina Overmann
Schulstraße 28
66976 Rodalben
+49(0)6331/5543-13
MOvermann@ars-pr.de
http://www.ars-pr.de

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Verantwortlich für den Inhalt der Pressemeldung ist der jeweilige Autor, welcher den Beitrag verfasst hat, oder verfassen hat lassen.
Marken, Logos und sonstigen Kennzeichen können geschützte Marken darstellen.