Direktlink als QR Code


Interessante Links

Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

Apache 2 Test Page
powered by CentOS

This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


If you are a member of the general public:

The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

If you are the website administrator:

You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

[ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

About CentOS:

The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

For information on CentOS please visit the CentOS website.

Note:

CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

http://www.internic.net/whois.html

Unsere Pressethemen

Auto, Verkehr (4443)
Bildung, Karriere, Schulungen (7145)
Computer, Information, Telekommunikation (7924)
Elektro, Elektronik (3685)
Essen, Trinken (3511)
Familie, Kinder, Zuhause (5211)
Freizeit, Buntes, Vermischtes (12122)
Garten, Bauen, Wohnen (6832)
Handel, Dienstleistungen (10665)
Immobilien (3935)
Internet, Ecommerce (4436)
IT, NewMedia, Software (16540)
Kunst, Kultur (5400)
Logistik, Transport (2348)
Maschinenbau (1974)
Medien, Kommunikation (5878)
Medizin, Gesundheit, Wellness (15882)
Mode, Trends, Lifestyle (5170)
Politik, Recht, Gesellschaft (8830)
Sport, Events (3097)
Tourismus, Reisen (12468)
Umwelt, Energie (5745)
Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen (25757)
Vereine, Verbände (973)
Werbung, Marketing, Marktforschung (4060)
Wissenschaft, Forschung, Technik (2305)


Anzeige




Haftungsausschluss

Die auf RuppiMail.de veröffentlichten Pressemeldungen sind von Unternehmen oder Agenturen eingestellt bzw. werden über sogenannte Presseverteiler an RuppiMail.de verteilt. Die Betreiber dieser Website übernehmen keine Verantwortung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der darin enthaltenen Informationen.

AURESA.de bringt feinste Tees aus aller Welt nach Deutschland

Pressemeldung von: AURESA e.K. - 12.02.2019 09:28 Uhr
Den verantwortlichen Pressekontakt, für den Inhalt der Pressemeldung, finden Sie unter der Pressemeldung bei Pressekontakt.

Tee und Wein - die Anbaugebiete entscheiden über Geschmack und Qualität

AURESA.de bringt feinste Tees aus aller Welt nach Deutschland
Bester Tee ist vielfältig
Über guten Geschmack streiten sich seit jeher die Geister. Aber eines ist jedem Genießer klar: Nur die Natur schafft jene Vielfalt, die unsere Geschmackswelt so reich und unterschiedlich macht. Bei Wein und Tee sind diese Unterschiede gewaltig. Je nachdem, wo ein Wein angebaut und wie er im Weinkeller ausgebaut wurde, entscheidet das über seine Qualität und seine Aromafülle. Gleiches gilt für jenes Getränk, das nach Wasser am häufigsten auf der Welt getrunken wird - Tee! Im Online-Shop von AURESA.de https://www.auresa.de/ gibt es fair gehandelte Tees aus den besten Anbaugebieten der Welt (teilweise Bio-zertifiziert). Geerntet und verarbeitet von wahren Könnern ihres Fachs, getrunken von Kennern, die sich oftmals bereits durch die ganze Teewelt probiert haben.

Jahrhundertealte Tradition und Wissen über Teeanbau und Teeverarbeitung

Seit Jahrhunderten pflücken Frauen Teeblätter nach dem Prinzip "two leaves and a bud" (zwei Blätter und die Knospe) von jedem Trieb auf dem Teestrauch. Der Anbau erfolgt in den meisten tropischen und subtropischen Gebieten der Erde. Der Geschmack ist dabei so unterschiedlich wie tausende von Teegärten, in denen der Teestrauch wächst. "Gerade in Darjeeling kann man es genau beobachten. Es wird ja überall die gleiche Pflanze angebaut, aber der Geschmack unterscheidet sich gravierend je nach Anbaugebiet, Höhe des Teegartens (bis 2.500 Meter) und natürlich der Verarbeitung. Daher schmeckt ein Darjeeling First Flush aus der ersten Ernteperiode sehr fein und blumig, während ein Second Flush, der im Juni geerntet wird oder die immer beliebter werdenden Autumnals, die sogar noch im Dezember verarbeitet werden, kräftiger und malziger schmecken. Aber sogar im lokalen Bereich unterscheiden sich die Geschmäcker des Tees je nach Höhenlage der Teegärten oftmals dramatisch. Tee ist für mich ein Wunder der Natur", so AURESA-Geschäftsführer Danijel Mlinarevic.

Die wichtigsten Gebiete für Teeanbau und ihre bekanntesten Teesorten:

Indien
Rund 2000 Teeplantagen gibt es in der Provinz Assam, im Nordosten von Indien, entlang des Flusses Brahmaputra. An den südlichen Hängen des Himalayas wächst der berühmte blumig-feinherbe Darjeeling. Die dritte Teeregion in Indien ist im Südwesten des Landes zu finden, in der Provinz Kerala, wo auf bis zu 2.200 Metern der bekannte Nilgiri Tee in rund 20.000 Teegärten angebaut wird. Meist von Kleinbauern, die auf fairen Teehandel angewiesen sind.

Ceylon/Sri Lanka
Obwohl nur eine Insel, ist es eines der größten Teeanbaugebiete der Welt. Vor allem in Dimbula, Uva und Nuwara Eliya werden die bekannten Ceylontees produziert, die je nach Gebiet sehr unterschiedlich schmecken.

China und andere Länder
China ist mit Abstand der größte Teeproduzent der Welt, wobei das meiste jedoch für den eigenen Verbrauch produziert wird. In den Export kommen meist nur hochwertige Tees unterschiedlichster Art, wobei der Puh-Erh-Tee wohl der bekannteste ist. Die Südküste ist Chinas größtes Teeanbaugebiet. Dort werden alle Sorten von Tee gezüchtet - Grüntee, Schwarztee, Weißtee oder auch Oolongs und Jasmintee.

Afrika ist heute einer der größten Tee-Exporteure und produziert vor allem Schwarztee. Gerade in den letzten Jahren wird der Anbau von Qualitätstee verstärkt.

Japan pflanzt seit über 1000 Jahren Tee an und von dort kommen die teuersten Grüntees der Welt.

AURESA.de bietet in seinem Onlineshop biozertifizierten und 100 % fair gehandelten Tee aus aller Welt! Jetzt den "Tee des Monats" entdecken: https://www.auresa.de/

Firmenkontakt:
Firmenkontakt
AURESA e.K.
Danijel Mlinarevic
Friedrichstr. 50A
63450 Hanau
+49 6181 9911930
presse@auresa.de
https://www.auresa.de/


Firmenbeschreibung:
AURESA - hinter diesen sechs kleinen Buchstaben verbirgt sich hervorragende Qualität und Teegenuss auf höchstem Niveau. Bereits die Auswahl der Bezugsquellen erfolgt nach strengsten Kriterien. Dabei spielt nicht nur die Qualität des Produktes selbst, sondern auch die faire Behandlung und Bezahlung aller am Herstellungsprozess beteiligten Arbeiter eine wichtige Rolle. Ein unbeschwerter Genuss ohne schlechtes Gewissen und Bedenken. AURESA will mit seinen Produkten eine Auszeit vom Alltag schaffen, für Entspannung sorgen und neue Kraft geben. Genau deshalb werden auch sämtliche Tees in dem Sortiment regelmäßig auf unerwünschte Rückstände und Schadstoffe überprüft. Des Weiteren steht AURESA ständig in Kontakt mit Herstellern und Lieferanten. So sind das Team stets bestens informiert und kann seinen Kunden einen erstklassigen Service und kompetente Beratung bieten.

Pressekontakt:
Pressekontakt
AURESA e.K.
Danijel Mlinarevic
Friedrichstr. 50A
63450 Hanau
+49 6181 9911930
presse@auresa.de
https://www.auresa.de/

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Verantwortlich für den Inhalt der Pressemeldung ist der jeweilige Autor, welcher den Beitrag verfasst hat, oder verfassen hat lassen.
Marken, Logos und sonstigen Kennzeichen können geschützte Marken darstellen.