Direktlink als QR Code


Unsere Pressethemen

Auto, Verkehr (4443)
Bildung, Karriere, Schulungen (7145)
Computer, Information, Telekommunikation (7924)
Elektro, Elektronik (3685)
Essen, Trinken (3511)
Familie, Kinder, Zuhause (5211)
Freizeit, Buntes, Vermischtes (12122)
Garten, Bauen, Wohnen (6832)
Handel, Dienstleistungen (10665)
Immobilien (3935)
Internet, Ecommerce (4436)
IT, NewMedia, Software (16540)
Kunst, Kultur (5400)
Logistik, Transport (2348)
Maschinenbau (1974)
Medien, Kommunikation (5878)
Medizin, Gesundheit, Wellness (15882)
Mode, Trends, Lifestyle (5170)
Politik, Recht, Gesellschaft (8830)
Sport, Events (3097)
Tourismus, Reisen (12468)
Umwelt, Energie (5745)
Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen (25757)
Vereine, Verbände (973)
Werbung, Marketing, Marktforschung (4060)
Wissenschaft, Forschung, Technik (2305)


Anzeige




Haftungsausschluss

Die auf RuppiMail.de veröffentlichten Pressemeldungen sind von Unternehmen oder Agenturen eingestellt bzw. werden über sogenannte Presseverteiler an RuppiMail.de verteilt. Die Betreiber dieser Website übernehmen keine Verantwortung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der darin enthaltenen Informationen.

Bernard Debauche wechselt zu Systancia als Chief Product Officer

Pressemeldung von: Systancia - 14.03.2019 12:45 Uhr
Den verantwortlichen Pressekontakt, für den Inhalt der Pressemeldung, finden Sie unter der Pressemeldung bei Pressekontakt.



Bernard Debauche wechselt zu Systancia als Chief Product Officer
Systancia (https://www.systancia.com/de/), Spezialist für Anwendungsvirtualisierung und Cybersicherheit, gibt bekannt, dass Bernard Debauche als Chief Product Officer für die Entwicklung des Produktangebots verantwortlich ist. Bernard Debauches Mission ist es, die Produktstrategie zu leiten sowie die internationale Entwicklung zu unterstützen. Er wird zur Produktentwicklung und -Vermarktung beitragen.

Bernard Debauche ist diplomierter Informatiker und verbrachte fast 15 Jahre bei Axway, einem Software-Editor. Als Product Line Manager leitete er drei Software-Produktlinien und deren SaaS-Angebot.

Debauche begann als Unternehmer mit der Gründung eines auf BPM (Business Product Management) spezialisierten Start-ups mit Sitz in Grenoble (Frankreich). Seitdem verfolgt er eine erfolgreiche internationale Karriere (Sema group-Atos, Bull, Akazi, Axway).

Der Einstieg bei Systancia ist für ihn eine neue Herausforderung: "Ich entschied mich für Systancia, weil das Unternehmen ein einzigartiges Produktportfolio bietet und kreative Köpfe im Team sitzen. Die Lösungen sind besonders ausgereift und integrieren sich ideal in alle Kundenumgebungen. Das technische Potenzial ist beeindruckend. Auch bin ich von der Geschäftsethik angetan. Mein Ziel ist es, auf den vorhandenen Assets aufzubauen und das Unternehmen beim Wachstum und der internationalen Expansion zu unterstützen", erklärte Bernard Debauche.

Mit dieser neuen Personalie schafft Systancia die notwendigen Ressourcen, um seine internationalen Ambitionen zu verfolgen, indem das Produktmanagement effizienter gestaltet wird.

"Angesichts seiner Erfahrung, seiner Fähigkeiten und menschlichen Qualitäten wird Debauche es ermöglichen, unsere Originalität in den Bereichen Virtualisierung, Cybersicherheit und künstliche Intelligenz unter Beweis zu stellen und gleichzeitig unsere internationale Entwicklung zu unterstützen", erklärt Christophe Corne, Vorsitzender des Vorstands und Gründer von Systancia.

Firmenkontakt:
Firmenkontakt
Systancia
Hubert de Rugy
Walter-Kolb-Str. 9-11
60594 Frankfurt/Main
+49 (0) 69 962176 385
h.derugy@systancia.com
www.systancia.com


Firmenbeschreibung:
Systancia wurde 1998 gegründet und ist ein französischer Softwareanbieter im Bereich Virtualisierung und Cybersicherheit, der die nächste Generation von Infrastrukturen für die Anwendungsbereitstellung anbietet: Anwendungsvirtualisierung und VDI-Lösungen, externe Zugangssicherheit, Privilegiertes Zugangsmanagement (PAM), Single Sign-On (SSO) und Identitätsmanagement (IAM). Aufbauend auf F&E als Wachstumsmotor setzt der elsässische Anbieter auf den technologischen Wert seiner Produkte und die Nähe zwischen seinen Teams und seinen Kunden. Systancia erzielte 2017 einen Umsatz von 6,4 Millionen Euro und beschäftigt 82 Mitarbeiter an drei Standorten: Sausheim, Paris und Rennes. https://www.systancia.com/de

Pressekontakt:
Pressekontakt
Alpha & Omega PR
Michael Hatemo
Schloßstraße 86
51429 Bergisch Gladbach
+49 (2204) 987 99 30
m.hatemo@aopr.de
http://www.aopr.de

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Verantwortlich für den Inhalt der Pressemeldung ist der jeweilige Autor, welcher den Beitrag verfasst hat, oder verfassen hat lassen.
Marken, Logos und sonstigen Kennzeichen können geschützte Marken darstellen.