Direktlink als QR Code


Interessante Links

Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

Apache 2 Test Page
powered by CentOS

This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


If you are a member of the general public:

The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

If you are the website administrator:

You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

[ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

About CentOS:

The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

For information on CentOS please visit the CentOS website.

Note:

CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

http://www.internic.net/whois.html

Unsere Pressethemen

Auto, Verkehr (4443)
Bildung, Karriere, Schulungen (7145)
Computer, Information, Telekommunikation (7924)
Elektro, Elektronik (3685)
Essen, Trinken (3511)
Familie, Kinder, Zuhause (5211)
Freizeit, Buntes, Vermischtes (12122)
Garten, Bauen, Wohnen (6832)
Handel, Dienstleistungen (10665)
Immobilien (3935)
Internet, Ecommerce (4436)
IT, NewMedia, Software (16540)
Kunst, Kultur (5400)
Logistik, Transport (2348)
Maschinenbau (1974)
Medien, Kommunikation (5878)
Medizin, Gesundheit, Wellness (15882)
Mode, Trends, Lifestyle (5170)
Politik, Recht, Gesellschaft (8830)
Sport, Events (3097)
Tourismus, Reisen (12468)
Umwelt, Energie (5745)
Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen (25757)
Vereine, Verbände (973)
Werbung, Marketing, Marktforschung (4060)
Wissenschaft, Forschung, Technik (2305)


Anzeige




Haftungsausschluss

Die auf RuppiMail.de veröffentlichten Pressemeldungen sind von Unternehmen oder Agenturen eingestellt bzw. werden über sogenannte Presseverteiler an RuppiMail.de verteilt. Die Betreiber dieser Website übernehmen keine Verantwortung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der darin enthaltenen Informationen.

Lantek ernennt Unai Asla Vicente zum neuen Finanzdirektor

Pressemeldung von: Lantek Systemtechnik GmbH - 14.03.2019 15:58 Uhr
Den verantwortlichen Pressekontakt, für den Inhalt der Pressemeldung, finden Sie unter der Pressemeldung bei Pressekontakt.



Lantek ernennt Unai Asla Vicente zum neuen Finanzdirektor
Unai Asla Vicente ist neuer Finanzdirektor bei Lantek, IT-Experte für die Blechbearbeitung.
Vitoria-Gasteiz, 14. März 2019 - Lantek (https://lanteksms.com), multinationaler Vorreiter in der digitalen Transformation der Blech- und Metallindustrie, gibt die Anstellung von Unai Asla Vicente bekannt und seine Ernennung zum neuen Finanzdirektor. Er ist zugleich Mitglied des Führungsstabs unter der Leitung von Lantek-Geschäftsführer Alberto Lopez de Binaspre.

Die Personalie ist Teil der Unternehmensstrategie und steht in Einklang mit dem Programm Lantek 4.0, mit dem das Unternehmen seine Führungsposition auf dem Markt festigen und sein klares Bekenntnis zur digitalen Transformation der Metallindustrie untermauern möchte.

Asla Vicente hat einen Abschluss in Betriebswirtschaft und Management der Universidad de Deusto, Bilbao, und verfügt über 16 Jahre Erfahrung in Leitungspositionen in Betriebsführung und Finanzen multinationaler Industrieunternehmen. Er ist Vertriebsexperte und bestens sowohl mit den Bedürfnissen der Kunden als auch mit Internationalisierung und Unternehmensführung vertraut.

Asla Vicente begann seine berufliche Laufbahn als Rechnungs- und Risikoprüfer bei PricewaterhouseCoopers (PwC). Vier Jahre später wechselte er in die Finanzabteilung von Fagor Industrial, wo er Protokolle für interne Audits entwickelte. Diese Erfahrung qualifizierte ihn für die Ernennung zum Geschäftsführer der Fagor-Niederlassung in Großbritannien, wo er sich durch seine strategische Arbeit und Analyse der Geschäftseinheit auszeichnete. Dadurch gelang es ihm, eine Unternehmensvision zu entwickeln, die strategische, finanzielle und kommerzielle Aspekte umfasst. Vor acht Jahren kehrte er nach Spanien zurück, wo er zunächst als Kreditmanager in die Onnera Group eintrat und später Finanzdirektor wurde. Die Onnera Group bietet Lösungen für die Ausstattung in der Gemeinschaftsverpflegung, Waschmaschinentechnik und Kältetechnik. Sie ist ein führender internationaler Konzern mit einem Umsatz von 257 Millionen Euro, 2.100 Mitarbeitern, acht Werken, 23 Handelsniederlassungen und mehr als 15.000 aktiven Kunden weltweit.

Unai Asla Vicente übernimmt ab sofort das unternehmensweite Finanzmanagement von Lantek. Er wird Teil eines dynamischen und erfahrenen Führungsteams, das sich auf dem internationalen Industrieparkett auskennt. Mit der neuen Perspektive, die er in dieses Team einbringt, wird er dazu beitragen, die Wachstumsstrategie des Unternehmens fortzuentwickeln, die innerbetrieblichen Prozesse weiter zu optimieren und die Veränderung der Unternehmenskultur fortzusetzen.

Über Lantek
Lantek (https://www.lanteksms.com/de) ist ein multinationales Unternehmen, das die digitale Umstellung von Betrieben im industriellen Blech- und Metallsektor anführt. Lantek bietet eigene Software-Lösungen im Bereich Business Manufacturing Intelligence, das die Verknüpfung von Fabriken ermöglicht und sie so zu intelligenten Fabriken macht. Dafür entwickelt Lantek CAD/CAM/MES/ERP (https://www.lanteksms.com/de/sheet-metal-software-solutions)-Softwarelösungen für Hersteller von Blechteilen, Rohren und Profilen mit unterschiedlichen Schneid-( Laser (https://www.lanteksms.com/de/laser-blech), Plasma (https://www.lanteksms.com/de/plasma-blech), Autogen (https://www.lanteksms.com/de/autogen-blech-grobblech), Wasserstrahl (https://www.lanteksms.com/de/wasserstrahl-blech-grobblech), Scheren (https://www.lanteksms.com/de/schlagscheren)) und Stanzverfahren (https://www.lanteksms.com/de/cad-cam-stanzmaschinen-software).

Gegründet 1986 im Baskenland (Spanien), einem der wichtigsten europäischen Zentren für die Entwicklung von Werkzeugmaschinen, ermöglicht das Unternehmen die Integration von Blech- und Metallbearbeitungstechnologien mit modernster Software für das Produktionsmanagement. Lantek ist aktuell Marktführer in der Branche, dank seiner Innovationskompetenz und konsequenten Internationalisierungsstrategie. Mit mehr als 21.000 Kunden in über 100 Ländern und 20 eigenen Büros in 14 Ländern verfügt die Firma über ein umfangreiches Netz an Distributoren mit weltweiter Präsenz. Im Jahr 2018 entfielen 86 Prozent ihres Ertrages auf ihr Auslandsgeschäft.

Besuchen Sie unsere Webseite für weitere Informationen: www.lanteksms.com (https://www.lanteksms.com/de) oder fordern Sie weitere Einzelheiten an unter: marketing@lanteksms.com

Firmenkontakt:
Firmenkontakt
Lantek Systemtechnik GmbH
Christoph Lenhard
Schöfferstraße 12
64295 Darmstadt
06151 397890
info@lantek.de
http://www.lanteksms.com


Firmenbeschreibung:
Über Lantek
Lantek ist ein multinationales Unternehmen, das die digitale Umstellung von Betrieben im industriellen Blech- und Metallsektor anführt. Lantek bietet eigene Software-Lösungen im Bereich Business Manufacturing Intelligence, das die Verknüpfung von Fabriken ermöglicht und sie so zu intelligenten Fabriken macht. Dafür entwickelt Lantek CAD/CAM/MES/ERP-Softwarelösungen für Hersteller von Blechteilen, Rohren und Profilen mit unterschiedlichen Schneid-(Laser, Plasma, Autogen, Wasserstrahl, Scheren) und Standverfahren.

Gegründet 1986 im Baskenland (Spanien), einem der wichtigsten europäischen Zentren für die Entwicklung von Werkzeugmaschinen, ermöglicht das Unternehmen die Integration von Blech- und Metallbearbeitungstechnologien mit modernster Software für das Produktionsmanagement. Lantek ist aktuell Marktführer in der Branche, dank seiner Innovationskompetenz und konsequenten Internationalisierungsstrategie. Mit mehr als 21.000 Kunden in über 100 Ländern und 20 eigenen Büros in 14 Ländern verfügt die Firma über ein umfangreiches Netz an Distributoren mit weltweiter Präsenz. Im Jahr 2018 entfielen 86 Prozent ihres Ertrages auf ihr Auslandsgeschäft.

Besuchen Sie unsere Webseite für weitere Informationen: www.lanteksms.com oder fordern Sie weitere Einzelheiten an unter: marketing@lanteksms.com

Pressekontakt:
Pressekontakt
rfw. kommunikation
Ina Biehl-v.Richthofen
Poststraße 9
64295 Darmstadt
06151 39900
info@lantek.de
http://www.rfw-kom.de

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Verantwortlich für den Inhalt der Pressemeldung ist der jeweilige Autor, welcher den Beitrag verfasst hat, oder verfassen hat lassen.
Marken, Logos und sonstigen Kennzeichen können geschützte Marken darstellen.