Direktlink als QR Code


Interessante Links

Web Server's Default Page
Web Server's Default Page

This page is generated by Plesk, the leading hosting automation software. You see this page because there is no Web site at this address.

You can do the following:

  • Create domains and set up Web hosting using Plesk.
What is Plesk

Plesk is a hosting control panel with simple and secure web server and website management tools. It was specially designed to help IT specialists manage web, DNS, mail and other services through a comprehensive and user-friendly GUI. Learn more about Plesk.

Unsere Pressethemen

Auto, Verkehr (4443)
Bildung, Karriere, Schulungen (7145)
Computer, Information, Telekommunikation (7924)
Elektro, Elektronik (3685)
Essen, Trinken (3511)
Familie, Kinder, Zuhause (5211)
Freizeit, Buntes, Vermischtes (12122)
Garten, Bauen, Wohnen (6832)
Handel, Dienstleistungen (10665)
Immobilien (3935)
Internet, Ecommerce (4436)
IT, NewMedia, Software (16540)
Kunst, Kultur (5400)
Logistik, Transport (2348)
Maschinenbau (1974)
Medien, Kommunikation (5878)
Medizin, Gesundheit, Wellness (15882)
Mode, Trends, Lifestyle (5170)
Politik, Recht, Gesellschaft (8830)
Sport, Events (3097)
Tourismus, Reisen (12468)
Umwelt, Energie (5745)
Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen (25757)
Vereine, Verbände (973)
Werbung, Marketing, Marktforschung (4060)
Wissenschaft, Forschung, Technik (2305)


Anzeige




Haftungsausschluss

Die auf RuppiMail.de veröffentlichten Pressemeldungen sind von Unternehmen oder Agenturen eingestellt bzw. werden über sogenannte Presseverteiler an RuppiMail.de verteilt. Die Betreiber dieser Website übernehmen keine Verantwortung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der darin enthaltenen Informationen.

Protolabs erweitert DMLS-Materialangebot um Inconel 718 und Maraging Steel 1.2709

Pressemeldung von: Protolabs - 23.01.2019 14:14 Uhr
Den verantwortlichen Pressekontakt, für den Inhalt der Pressemeldung, finden Sie unter der Pressemeldung bei Pressekontakt.



Protolabs erweitert DMLS-Materialangebot um Inconel 718 und Maraging Steel 1.2709
Protolabs: Inconel 718 zur Produktion funktioneller Endkomponenten mit komplexen Geometrien. (Bildquelle: @Protolabs)
Feldkirchen bei München, 23. Januar 2019 - Protolabs erweitert sein Materialangebot für den Metall-3D-Druck (DMLS) (https://www.protolabs.de/ressourcen/blog/inconel-718-eine-superlegierung-mit-dauerhafter-relevanz/) um Inconel 718 und Maraging Steel 1.2709. Damit bietet das Unternehmen eine wachsende Auswahl an Metallen für das Rapid Prototyping und zur Produktion funktioneller Endkomponenten mit komplexen Geometrien.

Inconel 718
Inconel 718 ist eine hitzebeständige Legierung auf Nickelbasis mit einer hohen Festigkeit und Korrosionsbeständigkeit, die bei Temperaturen zwischen -252 °C und 704 °C verwendet wird. Ihre Hochtemperaturfestigkeit beruht auf der Fähigkeit, bei hohen Temperaturen eine dicke, stabile passivierende Oxidschicht aufzubauen, die das Material vor Schäden schützt. Darüber hinaus weist Inconel eine gute Zug-, Ermüdungs-, Kriech- und Bruchfestigkeit auf.

Wesentliche Vorteile:
- Hohe Festigkeit
- Hervorragende Hochtemperaturfestigkeit und Korrosionsbeständigkeit
- Gute Zug-, Ermüdungs-, Kriech- und Bruchfestigkeit

Anwendungsbereiche:
Das Material Inconel 718 eignet sich hervorragend für die Luft- und Raumfahrt sowie die Schwerindustrie. Zudem ist es zur Herstellung von Düsentriebwerken, Raketentriebwerkskomponenten, Gasturbinenteilen, Instrumententeilen, Leistungs- und Prozessteilen sowie zugehörigen Geräten, die extremen Umgebungen ausgesetzt sind, geeignet.

Geometrische Grenzen:
- Mindestwandstärke: 1,00 mm; Mindestmerkmalgröße 1,00 mm
- Mindestmaße von Erhöhungen: 0,5 mm hoch und breit; 0,8 mm für Text und Bilder
- Mindestmaße von Vertiefungen: 0,5 mm tief und breit; 1,00 mm breit für Text und Bilder
- Max. Teilegröße: 245 x 245 x 300 mm

Vorstellung von Maraging Steel 1.2709
Maraging Steel 1.2709 ist ein ultrahochfester legierter Stahl in Form eines feinen Pulvers. Er zeichnet sich durch sehr gute mechanische Eigenschaften aus und kann auf einfache Weise thermisch ausgehärtet werden, damit er seine außerordentlich hohe Festigkeit und Härte erzielt.

Wesentliche Vorteile:
- Hohe Festigkeit
- Hoher Härtegrad
- Gute Hochtemperaturbeständigkeit

Mögliche Anwendungsbereiche:
Maraging Steel 1.2709 eignet sich ideal zur Werkzeugherstellung und für Hochleistungsteile für Industrie und Technik. Anwendungsbeispiele sind die Luft- und Raumfahrt und der Motorsport.

Geometrische Grenzen:
- Mindestwandstärke: 1,00 mm; Mindestmerkmalgröße 1,00 mm
- Mindestmaße von Erhöhungen: 0,5 mm hoch und breit; 0,8 mm für Text und Bilder
- Mindestmaße von Vertiefungen: 0,5 mm tief und 0,6 mm breit; 1,00 mm breit für Text und Bilder

Zur wachsenden Palette an Metallen von Protolabs, die für den DMLS-Service verfügbar sind, gehören:
- Aluminium
- Edelstahl 316
- Titan
- Inconel 718
- Maraging Steel 1.2709

Firmenkontakt:
Firmenkontakt
Protolabs
Tobias Fischer
Alte-Neckarelzer-Straße 24
74821 Mosbach
+49 0626164360
tobias.fischer@protolabs.de
www.protolabs.de


Firmenbeschreibung:
Protolabs ist die weltweit schnellste digitale Quelle für individuell gefertigte Prototypen und Kleinserienteile. Das Unternehmen setzt modernste Technologien in den Bereichen 3D-Druck, CNC-Bearbeitung und Spritzguss ein, um Teile innerhalb weniger Tage herzustellen. Damit verschafft es Designern und Ingenieuren den Vorteil, ihre Produkte schneller denn je auf den Markt bringen und während des gesamten Produktlebenszyklus einen Service auf Abruf nutzen zu können. Weitere Informationen finden Sie auf protolabs.de.

Pressekontakt:
Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Jasmin Rast
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89/ 99 38 87 27
jasmin_rast@hbi.de
www.hbi.de

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Verantwortlich für den Inhalt der Pressemeldung ist der jeweilige Autor, welcher den Beitrag verfasst hat, oder verfassen hat lassen.
Marken, Logos und sonstigen Kennzeichen können geschützte Marken darstellen.