Direktlink als QR Code


Unsere Pressethemen

Auto, Verkehr (4443)
Bildung, Karriere, Schulungen (7145)
Computer, Information, Telekommunikation (7924)
Elektro, Elektronik (3685)
Essen, Trinken (3511)
Familie, Kinder, Zuhause (5211)
Freizeit, Buntes, Vermischtes (12122)
Garten, Bauen, Wohnen (6832)
Handel, Dienstleistungen (10665)
Immobilien (3935)
Internet, Ecommerce (4436)
IT, NewMedia, Software (16540)
Kunst, Kultur (5400)
Logistik, Transport (2348)
Maschinenbau (1974)
Medien, Kommunikation (5878)
Medizin, Gesundheit, Wellness (15882)
Mode, Trends, Lifestyle (5170)
Politik, Recht, Gesellschaft (8830)
Sport, Events (3097)
Tourismus, Reisen (12468)
Umwelt, Energie (5745)
Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen (25757)
Vereine, Verbände (973)
Werbung, Marketing, Marktforschung (4060)
Wissenschaft, Forschung, Technik (2305)


Anzeige




Haftungsausschluss

Die auf RuppiMail.de veröffentlichten Pressemeldungen sind von Unternehmen oder Agenturen eingestellt bzw. werden über sogenannte Presseverteiler an RuppiMail.de verteilt. Die Betreiber dieser Website übernehmen keine Verantwortung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der darin enthaltenen Informationen.

"Kiel sieht Rot" - sky wird REWE

Pressemeldung von: KSK MEDIA GmbH - 14.03.2019 16:43 Uhr
Den verantwortlichen Pressekontakt, für den Inhalt der Pressemeldung, finden Sie unter der Pressemeldung bei Pressekontakt.

Digitale Marketingkampagne von KSK MEDIA zur Umflaggung von sky zu REWE

"Kiel sieht Rot" - sky wird REWE
Kiel, 14. Maerz 2019 - Die Kieler Onlinemarketing- Agentur KSK MEDIA setzte die Digitalstrategie der Werbekampagne "Kiel sieht Rot" um. Diese Guerilla- Kampagne machte Kieler seit drei Wochen auf die Umflaggung der sky-Supermaerkte in REWE aufmerksam. Die Umgestaltung der Filialen findet bereits seit einigen Monaten statt. Alle verbleibenden sky-Maekte werden in den kommenden Wochen zu REWE Markten.

"Als langjaehriger Strategie-Partner von sky freuen wir uns, gemeinsam an so einer erfolgreichen Guerilla-Kampagne teilhaben zu koennen", sagt Geschaeftsfuehrer Stefan Rutz und fugt hinzu, "KSK Media ist spezialisiert auf Onlinemarketing-Maßnahmen und als zertifizierter Google Partner sorgen wir fuer eine herausragende Sichtbarkeit im Internet."
Die Agentur setze eine zielgruppenorientierte Digitalstrategie fuer die Kampagne um. Dabei wurden bei der "Kiel sieht Rot"- Kampagne unter anderem Banner auf zahlreichen Webseiten geschaltet, wodurch eine Vielzahl von sky-Kunden in Kiel erreicht wurden. Dafuer programmierte KSK MEDIA eine eigene Webseite als Microsite, auf welcher die Kunden ab dem 14. Maerz sehen konnen, wann genau ihr Supermarkt umgebaut und als REWE Markt wiedereroeffnet wird. Auf einer Karte sind alle sky- und REWE-Maerkte der Stadt Kiel eingezeichnet. Hier finden die Kunden weitere marktspezifische Informationen.

Ueber KSK MEDIA GmbH: KSK MEDIA ist eine international taetige Onlinemarketing Agentur mit Sitz in Kiel. Als einer von 30 zertifizierten Google-Partner in der DACH-Region ist die Agentur Spezialist fuer erfolgreiches Online-Marketing in den Bereichen SEO, SEA, Social Media sowie Webdesign. Mit dieser 360 Grad-Perspektive schafft es KSK MEDIA echte Beruehrungspunkte zu erzeugen, die bei Kunden im Gedaechtnis bleiben.

Alle weiteren Informationen zur Agentur finden Sie unter: www.ksk-media.de

Firmenkontakt:
Firmenkontakt
KSK MEDIA GmbH
Yasmin Daus
Ostuferhafen 15
24149 Kiel
0431 209 66 33
yasmin.daus@ksk-media.de
https://www.ksk-media.de/


Firmenbeschreibung:
Ueber KSK MEDIA GmbH:
KSK MEDIA ist eine international taetige Onlinemarketing Agentur mit Sitz in Kiel. Als einer von 30 zertifizierten Google-Partner in der DACH-Region ist die Agentur Spezialist fuer erfolgreiches Online-Marketing in den Bereichen SEO, SEA, Social Media sowie Webdesign. Mit dieser 360 Grad-Perspektive schafft es KSK MEDIA echte Beruehrungspunkte zu erzeugen, die bei Kunden im Gedaechtnis bleiben.

Pressekontakt:
Pressekontakt
KSK MEDIA GmbH
Yasmin Daus
Ostuferhafen 15
24149 Kiel
0431 209 66 33
yasmin.daus@ksk-media.de
https://www.ksk-media.de/

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Verantwortlich für den Inhalt der Pressemeldung ist der jeweilige Autor, welcher den Beitrag verfasst hat, oder verfassen hat lassen.
Marken, Logos und sonstigen Kennzeichen können geschützte Marken darstellen.