Direktlink als QR Code


Unsere Pressethemen

Auto, Verkehr (4443)
Bildung, Karriere, Schulungen (7145)
Computer, Information, Telekommunikation (7924)
Elektro, Elektronik (3685)
Essen, Trinken (3511)
Familie, Kinder, Zuhause (5211)
Freizeit, Buntes, Vermischtes (12122)
Garten, Bauen, Wohnen (6832)
Handel, Dienstleistungen (10665)
Immobilien (3935)
Internet, Ecommerce (4436)
IT, NewMedia, Software (16540)
Kunst, Kultur (5400)
Logistik, Transport (2348)
Maschinenbau (1974)
Medien, Kommunikation (5878)
Medizin, Gesundheit, Wellness (15882)
Mode, Trends, Lifestyle (5170)
Politik, Recht, Gesellschaft (8830)
Sport, Events (3097)
Tourismus, Reisen (12468)
Umwelt, Energie (5745)
Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen (25757)
Vereine, Verbände (973)
Werbung, Marketing, Marktforschung (4060)
Wissenschaft, Forschung, Technik (2305)


Anzeige




Haftungsausschluss

Die auf RuppiMail.de veröffentlichten Pressemeldungen sind von Unternehmen oder Agenturen eingestellt bzw. werden über sogenannte Presseverteiler an RuppiMail.de verteilt. Die Betreiber dieser Website übernehmen keine Verantwortung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der darin enthaltenen Informationen.

JugendSozialwerk: Alle Pflegeleistungen aus einer Hand

Pressemeldung von: JugendSozialwerk Nordhausen e. V. - 21.03.2019 16:33 Uhr
Den verantwortlichen Pressekontakt, für den Inhalt der Pressemeldung, finden Sie unter der Pressemeldung bei Pressekontakt.



Der JugendSozialwerk Nordhausen e. V. ist der einzige Pflegeanbieter im nördlichen Thüringen, der sämtliche Pflegeleistungen aus einer Hand anbietet. Diese unter der Marke soweno gebündelten Angebote umfassen nicht nur die Vollstationäre-, Tages-, Kurzzeit- und Urlaubspflege sowie die ambulante Pflege, sondern auch betreutes Wohnen, Wohngemeinschaften und Begegnungsstätten. So erhalten Pflegebedürftige und Angehörige genau die Unterstützung, die sie benötigen.

Immer mehr Menschen in Deutschland sind temporär oder dauerhaft auf professionelle Pflegedienstleistungen angewiesen. Dem steigenden Bedarf steht ein Angebot gegenüber, das nur langsam zunimmt. Deswegen verfügen nur wenige Dienstleister im Bereich der Pflege über langjährige Erfahrungen und bieten oft lediglich einzelne Services an. Eine Ausnahme bildet hier der JugendSozialwerk Nordhausen e. V. Der gemeinnützige Verein verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung bei der Betreuung und Pflege von hilfsbedürftigen Menschen und hat vor kurzem seine Pflegeservices unter der Marke soweno zusammengefasst. Als einziger Anbieter im Nordthüringen bietet soweno Menschen alle Arten der Pflege und Betreuung aus einer Hand.

Besonders hohe Ansprüche an das Pflegepersonal stellt der Bereich der Vollstationären Pflege in Seniorenheimen. Denn hier ist der Betreuungsaufwand häufig sehr hoch, sodass der oft schwer pflegebedürftigen Person rund um die Uhr eine Pflegekraft zur Verfügung stehen muss. Bei der Tagespflege beschränkt sich die Betreuung hingegen nur auf eine bestimmte Zeitspanne. Dieser Service ist ideal, wenn die Pflegebedürftigkeit nicht so stark ausgeprägt ist oder pflegende Angehörige berufstätig sind. Die Kurzzeit- oder Urlaubspflege kommt zum Einsatz, wenn die Pflegenotwendigkeit nur temporär besteht. Das kann etwa nach einem Krankenhausaufenthalt der Fall sein oder wenn pflegende Angehörige sich im Rahmen eines Urlaubs erholen oder anderweitig kurzfristig nicht zur Verfügung stehen können.

Die ambulante Pflege ist hingegen die optimale Lösung für Pflegebedürftige, die nur verhältnismäßig geringfügige Unterstützung in ihrem Alltag benötigen. Viele Senioren schätzen hier die Möglichkeit, in ihrer vertrauten Umgebung im eigenen Heim bleiben zu können. Eine Alternative dazu ist das betreute Wohnen, bei dem Menschen genau das Ausmaß an Unterstützung erhalten, das sie benötigen und dabei in einem barrierefreien Umfeld leben können. Neben den klassischen Seniorenheimen erfreuen sich auch Wohngemeinschaften bei Senioren immer größerer Beliebtheit. Zudem eröffnen Begegnungsstätten ihnen die Möglichkeit, soziale Kontakte zu knüpfen und sich auszutauschen. Um diese vielfältigen Betreuungs- und Pflegedienstleistungen in Nordhausen anbieten zu können, betreibt soweno im nördlichen Thüringen in Bleicherode, Ellrich, Harztor und Nordhausen insgesamt vier Standorte.

Der stellvertr. Vorsitzende des JugendSozialwerk Nordhausen e. V., Holger Richter, erklärt, warum der gemeinnützige Verein alle Pflegeservices anbietet: "Wir haben unsere Pflegekompetenz in den letzten Jahren zum Wohl unserer Kunden sukzessive erweitert. Deshalb können wir immer genau die Pflegedienstleitungen offerieren, die benötigt werden. Weil wir alle Pflegeservices aus einer Hand anbieten, sind diese stets optimal aufeinander abgestimmt."

Auch wenn soweno bereits jetzt als einziger Pflegedienst in Nordhausen (https://www.jugendsozialwerk.de/senioren/) alle Services im Pflegesegment anbietet, plant der dahinter stehende gemeinnützige Verein sein Angebot weiter zu vergrößern, um Pflegebedürftigen die optimale Unterstützung und Betreuung zu bieten.

Über soweno:
Das JugendSozialwerk Nordhausen e. V. hat unter der Marke soweno seine Pflegedienstleistungen zusammengefasst. Soweno ist der einzige Anbieter, der in Nordthüringen alle Arten der Pflege offeriert. Mit insgesamt 180 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut und versorgt soweno rund 550 Klienten und verfügt mit seinen Einrichtungen im Bereich der Pflege und Betreuung über eine Erfahrung von mehr als 25 Jahren. Die stets deutlich über dem Landesdurchschnitt liegenden Ergebnisse bei den Kontrollen des Medizinischen Dienstes bestätigen immer wieder die hohe Qualität der Pflegedienstleistungen von soweno.

Firmenkontakt:
Firmenkontakt
JugendSozialwerk Nordhausen e. V.
Holger Richter
Arnoldstraße 17
99734 Nordhausen
+49 3631 913-0
marketing@jugendsozialwerk.de
http://www.jugendsozialwerk.de


Firmenbeschreibung:
Wir sind ein in Thüringen und Sachsen arbeitender freier, gemeinnütziger Träger, der als Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband eine Vielzahl sozialer Dienstleistungen anbietet.

Bei uns erhalten Kinder, Jugendliche, Familien und Senioren individuelle Unterstützung, Betreuung und Hilfen. Über 1.000 Mitarbeiter in 80 Einrichtungen sorgen dafür, dass Sie bei uns in guten Händen sind.

Pressekontakt:
Pressekontakt
skyrocket online
Mike Hatzky
G.-A.-Hanewacker Str. 1
99734 Nordhausen
03631 4238990
info@skyrocket-online.de
http://www.skyrocket-online.de

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Verantwortlich für den Inhalt der Pressemeldung ist der jeweilige Autor, welcher den Beitrag verfasst hat, oder verfassen hat lassen.
Marken, Logos und sonstigen Kennzeichen können geschützte Marken darstellen.