Direktlink als QR Code


Interessante Links

Web Server's Default Page
Web Server's Default Page

This page is generated by Plesk, the leading hosting automation software. You see this page because there is no Web site at this address.

You can do the following:

  • Create domains and set up Web hosting using Plesk.
What is Plesk

Plesk is a hosting control panel with simple and secure web server and website management tools. It was specially designed to help IT specialists manage web, DNS, mail and other services through a comprehensive and user-friendly GUI. Learn more about Plesk.

Unsere Pressethemen

Auto, Verkehr (4443)
Bildung, Karriere, Schulungen (7145)
Computer, Information, Telekommunikation (7924)
Elektro, Elektronik (3685)
Essen, Trinken (3511)
Familie, Kinder, Zuhause (5211)
Freizeit, Buntes, Vermischtes (12122)
Garten, Bauen, Wohnen (6832)
Handel, Dienstleistungen (10665)
Immobilien (3935)
Internet, Ecommerce (4436)
IT, NewMedia, Software (16540)
Kunst, Kultur (5400)
Logistik, Transport (2348)
Maschinenbau (1974)
Medien, Kommunikation (5878)
Medizin, Gesundheit, Wellness (15882)
Mode, Trends, Lifestyle (5170)
Politik, Recht, Gesellschaft (8830)
Sport, Events (3097)
Tourismus, Reisen (12468)
Umwelt, Energie (5745)
Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen (25757)
Vereine, Verbände (973)
Werbung, Marketing, Marktforschung (4060)
Wissenschaft, Forschung, Technik (2305)


Anzeige




Haftungsausschluss

Die auf RuppiMail.de veröffentlichten Pressemeldungen sind von Unternehmen oder Agenturen eingestellt bzw. werden über sogenannte Presseverteiler an RuppiMail.de verteilt. Die Betreiber dieser Website übernehmen keine Verantwortung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der darin enthaltenen Informationen.

Einkauf - nie war er spannender als heute

Pressemeldung von: Alvarez & Marsal - 08.04.2019 14:16 Uhr
Den verantwortlichen Pressekontakt, für den Inhalt der Pressemeldung, finden Sie unter der Pressemeldung bei Pressekontakt.

Jürgen Wetzstein von Alvarez & Marsal über die Entwicklung im Procurement

Einkauf - nie war er spannender als heute
Bis in die 90er Jahre war das Procurement noch wesentlich simpler. In Zeiten, in denen Kosten im Einkauf einfach auf den Produktpreis umgelegt werden konnten, konzentrierte sich der Einkäufer von Einst vor Allem auf die Verfügbarkeit der Materialien und Werkzeuge. Eine Stellenbeschreibung wäre damals mit "Alles zur richtigen Zeit, am richtigen Ort, in richtiger Qualität" vermutlich bereits vollständig gewesen. Denn lange Zeit war der Bereich mehr der Administration zuzuordnen und musste sich erst seinen Platz in der Supply-Chain verdienen.

Doch wo stehen wir heute, in Zeiten sinkender Margen und sich ständig ändernder Randbedingungen? In vielen Branchen musste sich das Procurement neu erfinden. Denn der Verzicht auf Lagerhaltung oder schwankende Kosten, auch durch sich verändernde Zölle, verlangen nicht nur von der Logistik eine besondere Flexibilität. Es verschieben sich auch die Kriterien bei der Auswahl der Lieferanten fast täglich.

"Ein heute scheinbar wettbewerbsfähiger Lieferant kann morgen schnell an Reiz verlieren, wenn er in einem instabilen Markt beheimatet ist. Während der Preis im Einkauf natürlich immer noch bedeutend ist, gewinnen eine stabile Versorgung und Qualität ebenfalls an Wichtigkeit. Für den Einkäufer bedeutet das natürlich, dass er seine eigenen Entscheidungen umso regelmäßiger auf den Prüfstand stellen und neu bewerten muss", sagt Jürgen Wetzstein, Managing Director bei Alvarez & Marsal.

Wie in fast jedem Bereich der Wirtschaft wird also auch das Procurement zunehmend schneller und muss regelmäßig Antworten auf Disruptionen finden. Damit steigen auch die Ansprüche und ein erfolgreicher CPO (Chief Procurement Officer) wird so vom internen Dienstleister und Problemlöser zum aktiven Wettbewerbsvorteil.

"Gerade in kompetitiven Branchen mit geringen Margen reicht es heute nicht mehr, auf den Wettbewerb zwischen den Lieferanten zu vertrauen. Ein starkes Procurement braucht zunehmend ein tiefes Verständnis, nicht nur der eigenen Produkte und Produktionsabläufe, sondern auch der Supply-Chain der Lieferanten, um die gesamte Lieferkette aktiv zu optimieren", fügt Wetzstein hinzu.

Über Jürgen Wetzstein:
Jürgen Wetzstein ist Managing Director bei Alvarez & Marsal und leitet das Procurement Team in Europa. Er bringt mehr als 17 Jahre Erfahrung aus Führungspositionen bei verschiedenen renommierten Industrie- und Consultingunternehmen mit sowie als Interims Chief Procurement Officer (CPO). Nachdem er bei PwC Strategy bereits große Erfolge als Leiter der Procurement Practice hatte, setzte er bei Accenture seine Erfolgsgeschichte fort, bevor er sich A&M anschloss.

Für weitere Details und Experteneinblicke organisieren wir Ihnen gerne einen ausführlichen Artikel oder ein Gespräch mit: Jürgen Wetzstein, Managing Director bei Alvarez & Marsal

Firmenkontakt:
Firmenkontakt
Alvarez & Marsal
Christine Hasebrink
Neue Mainzer Strasse 28 28
60311 Frankfurt am Main
+49 173 28 35 35 1
-
christine.hasebrink@alvarezandmarsal.com
https://www.alvarezandmarsal.com


Firmenbeschreibung:
Als Tony Alvarez und Bryan Marsal 1983 ihr Knowhow bündelten und Alvarez & Marsal gründeten, verfolgten sie das Ziel, Betriebsabläufe, Leistungssteigerung und Wertschöpfung nahtlos miteinander zu verknüpfen, um Unternehmen dabei zu helfen, Stagnation in Wachstum umzuwandeln und nachhaltige Ergebnisse zu erzielen. Diese Zielsetzung ist nach wie vor das Herzstück von Alvarez & Marsal (A&M).
A&M ist heute ein führender Anbieter von ganzheitlichen Wertsteigerungsprogrammen, Turnaround- und Sanierungsberatung sowie Interims-Management-Lösungen. Weiterhin beraten wir Unternehmen und deren Gesellschafter mit Transaktionsdienstleistungen und Bewertungen sowie holistischen und integrierten Beratungsdienstleistungen und Datenanalyse ("Big-Data-Analysen") für forensische Untersuchungen und Rechtstreitigkeiten. Wir sind faktengetrieben und handlungsorientiert. Wir stellen die richtigen Fragen und krempeln die Ärmel hoch, um unsere Kunden ans Ziel zu bringen. Wir finden die richtige Lösung und setzen sie zur richtigen Zeit auf die richtige Art und Weise um. Dafür steht A&M.
A&M bietet Unternehmen aus allen Branchen weltweit Problemlösungsansätze und Wertschöpfungspotentiale. Unsere Spezialisten sind erfahrene Führungskräfte, erstklassige Berater und Branchenexperten, deren reicher Erfahrungsschatz unsere Mandanten dabei unterstützt, aus Veränderungen strategischen Mehrwert zu schöpfen, Risiken zu kontrollieren und bei jedem Schritt eine Wertsteigerung zu erzielen.

Wenn entschiedenes Handeln gefragt ist, wenden Sie sich an uns: www.alvarezandmarsal.com

Pressekontakt:
Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 99 38 87-30
aandm@hbi.de
www.hbi.de

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Verantwortlich für den Inhalt der Pressemeldung ist der jeweilige Autor, welcher den Beitrag verfasst hat, oder verfassen hat lassen.
Marken, Logos und sonstigen Kennzeichen können geschützte Marken darstellen.