Thema: Politik, Recht, Gesellschaft (Seite 7)

«45678910»
Seite
Seite 7 von 589
Pressemeldung von: Berliner Telegraph - 15.01.2021 09:48 Uhr
WAHLEN-2021 IN KASACHSTAN. Atmosphäre der Ruhe unter strengen sanitären Vorschriften
WAHLEN FÜR PARLAMENT-2021 IN KASACHSTAN
Ganze Pressemeldung lesen | Kategorie: Politik, Recht, Gesellschaft

Pressemeldung von: MTR Rechtsanwaltsgesellschaft mbH - 13.01.2021 09:03 Uhr
Verbotene Absprachen - Bundeskartellamt verhängt Bußgelder in Millionenhöhe
Wegen wettbewerbswidriger Absprachen hat das Bundeskartellamt Bußgelder in Höhe von insgesamt ca. 175 Millionen Euro gegen fünf Aluminium-Schmieden und zehn verantwortliche Mitarbeiter verhängt.
Ganze Pressemeldung lesen | Kategorie: Politik, Recht, Gesellschaft

Pressemeldung von: EXPO-IP GmbH - 10.01.2021 06:04 Uhr
Verleihung des German Paralympic Media Awards 2020 als hybride Veranstaltung
EXPO-IP liefert Plattform für emotionale VeranstaltungDie Verleihung des German Paralympic Media Awards 2020 wurde von Teilnehmern mit den Worten "So emotional wie dieses Jahr war es noch nie!" beschrieben. ...
Ganze Pressemeldung lesen | Kategorie: Politik, Recht, Gesellschaft

Pressemeldung von: GSB Gold Standard Banking Corporation AG - 08.01.2021 15:03 Uhr
G999: Josip Heit und GSB Gold Standard Gruppe setzen sich zur Wehr
Vor diesem Hintergrund ist sachlich festzustellen, Josip Heit war zu keiner Zeit "Chairman of the Bord", also "Vorstandsvorsitzender" eines anderen Unternehmens als der GSB Gold Standard Banking Corporation AG und war vor dem G999, auch nie zuvor Ausgeber einer "Kryptowährung".
Ganze Pressemeldung lesen | Kategorie: Politik, Recht, Gesellschaft

Pressemeldung von: Luxury-Asset-Law - 06.01.2021 20:43 Uhr
Luxury-Asset-Law - neue Allianz für High-End Kunden
Frankfurt, Freiburg, Januar 2021

Das Überflüssige ist das zutiefst Notwendige,
weil es der Wunsch der Freiheit ist. ...
Ganze Pressemeldung lesen | Kategorie: Politik, Recht, Gesellschaft

Pressemeldung von: MTR Rechtsanwaltsgesellschaft mbH - 06.01.2021 09:02 Uhr
Corona: Insolvenzantragspflicht weiterhin teilweise ausgesetzt
Die Insolvenzantragspflicht wurde aufgrund der Corona-Pandemie bis zum 31. Januar 2021 ausgesetzt. Voraussetzung ist aber, dass ein Anspruch auf die Gewährung finanzieller Hilfsleistungen besteht.
Ganze Pressemeldung lesen | Kategorie: Politik, Recht, Gesellschaft

Pressemeldung von: ARAG SE - 06.01.2021 08:33 Uhr
Corona-Gipfel: Von Öffnung weit entfernt
Alle Corona-Maßnahmen, die zunächst bis zum 10. Januar verhängt wurden, gehen zunächst bis Ende Januar in die Verlängerung. Teilweise werden sie sogar verschärft. So lautet das wenig überraschende Ergebnis der heutigen Corona-Krisensitzung zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel und den Ministerpräsidenten der 16 Bundesländer. Also Einzelhandel dicht, Gastronomie zu, Kontaktbeschränkungen strenger als zuvor. Kitas bleiben geschlossen und Schulen kehren wieder zum Digitalunterricht zurück. Die ARAG Experten geben einen Überblick über die aktuellen Corona-Beschlüsse.
Ganze Pressemeldung lesen | Kategorie: Politik, Recht, Gesellschaft

Pressemeldung von: Berliner Telegraph - 31.12.2020 09:44 Uhr
Offenheit und Zusammenarbeit: ein neues Gesicht Usbekistans
Matthias Dornfeldt
PolitikwissenschaftlerUsbekistan als bedeutendstes Land Zentralasiens betreibt heute erfolgreich eine eigenständige, multivektorale Außenpolitik. Seit der Wahl vom 4. ...
Ganze Pressemeldung lesen | Kategorie: Politik, Recht, Gesellschaft

Pressemeldung von: Schmelz Rechtsanwälte OG - 30.12.2020 21:45 Uhr
Maskenpflicht in Schulen wurde gesetzwidrig verordnet
VfGH hob erneut Teile der Covid-19-Verordnungen aufZur Bewältigung der Folgen von COVID-19 im Schulwesen wurde in der Verordnung des Bundesministers für Bildung, ...
Ganze Pressemeldung lesen | Kategorie: Politik, Recht, Gesellschaft

Pressemeldung von: MTR Rechtsanwaltsgesellschaft mbH - 30.12.2020 09:00 Uhr
FG Düsseldorf: Abriss des geerbten Familienheims kann nachträglich zu Erbschaftssteuer führen
Der Abriss des geerbten Elternhauses kann nachträglich zum Wegfall der Steuerbefreiung führen. Das hat das Finanzgericht Düsseldorf mit Urteil vom 08.01.2020 entschieden (Az.: 4 K 3120/18 Erb).
Ganze Pressemeldung lesen | Kategorie: Politik, Recht, Gesellschaft

Pressemeldung von: GRIN Publishing GmbH - 29.12.2020 14:01 Uhr
Was bedeutet "gut zu leben" im 21. Jahrhundert?
Die Frage der Nachhaltigkeit ist eine Krise, die die gesamte Weltgemeinschaft betrifft. Ohne eine Lösung für dieses Problem scheint eine "neue Welt" nur schwer vorstellbar, die Frage ist zur sozialen Frage des 21. Jahrhunderts geworden. Doch wie gelingt es, im 21. ...
Ganze Pressemeldung lesen | Kategorie: Politik, Recht, Gesellschaft

Pressemeldung von: BELL & WINDIRSCH BRITSCHGI & KOLL ANWALTSBÜRO - 29.12.2020 12:44 Uhr
Kein Weisungsrecht für Betriebsrat
Die Betriebsparteien können die normative Geltung einer von ihnen geschlossenen Betriebsvereinbarung nicht an ein Zustimmungsquorum der Normunterworfenen binden.
(Amtlicher Leitsatz)
BAG Beschluss vom v. 28.7.2020 - 1 ABR 4/19

Die Arbeitgeberin erbringt logistische Dienstleistungen. ...
Ganze Pressemeldung lesen | Kategorie: Politik, Recht, Gesellschaft

Pressemeldung von: Lohnsteuerhilfe Bayern e. V. - 29.12.2020 11:55 Uhr
Wer darf 2021 zum Soli "Tschüss" sagen?
Das neue Jahr 2021 beginnt für die meisten mit einer spürbaren Steuererleichterung. Seit 1995 gibt es den Solidaritätszuschlag in seiner derzeitigen Form. Ursprünglich sollte diese zusätzliche Abgabe zur Einkommensteuer nur kurzzeitig die Kosten der deutschen Einheit finanzieren. ...
Ganze Pressemeldung lesen | Kategorie: Politik, Recht, Gesellschaft

Pressemeldung von: ARAG SE - 29.12.2020 10:14 Uhr
Weicher Deal mit harter Landung
Auf den buchstäblich letzten Drücker ist es nun doch noch zu einem Abkommen zwischen dem Vereinigten Königreich und der Europäischen Union gekommen. Der Brexit steht also. Die ARAG Experten geben einen Überblick über die wichtigsten Änderungen, die ab 1. Januar 2021 vorläufig in Kraft treten.
Ganze Pressemeldung lesen | Kategorie: Politik, Recht, Gesellschaft

Pressemeldung von: Gleichklang limited - 28.12.2020 08:01 Uhr
Umfrage: Corona-Verschwörer glauben öfter an das Böse
Corona-Verschwörungstheoretiker und selbsternannte Querdenker halten die Corona-Pandemie für eine durch Regierungen und Geheimgruppen geplante Täuschung der Bevölkerung.

Es wird berichtet, dass es sich bei den Corona-Skeptiker um Esoteriker handele. ...
Ganze Pressemeldung lesen | Kategorie: Politik, Recht, Gesellschaft
«45678910»
Seite
Seite 7 von 589
Alle Angaben sind ohne Gewähr. Verantwortlich für den Inhalt der Pressemeldung ist der jeweilige Autor, welcher den Beitrag verfasst hat, oder verfassen hat lassen.
Marken, Logos und sonstigen Kennzeichen können geschützte Marken darstellen.